[NMZ] Vierzig Jahre später

24/11/2013 - 21:54 von Frank Hammerschmidt | Report spam
Moin!

ich war ein làngeres Wochenende in meinem Geburtsort. Heute führte der
(Fuß-) Weg dorthin, wo ich damals im Frühjahr Kammmolche fing, im Sommer
badete und im Winter Schlitten fuhr. Heute ist das teilweise sehr
naturnah™, mancher nennt es verwildert. Vielleicht hat sich aber auch
gar nicht viel veràndert und es trügt nur die Erinnerung.

Viele Bilder von heute sind für die Tonne; zu einigen würde mich
allerdings Eure Meinung interessieren:
<https://picasaweb.google.com/lh/pho...ctlink>
<https://picasaweb.google.com/lh/pho...ctlink>

Hier bin ich versehentlich auf den Auslöser gekommen, als ich das Stativ
umpositionierte ;-)
<https://picasaweb.google.com/lh/pho...ctlink>

Und das habe ich vor 5 Jahre fotografiert. Hàtte aber auch vorhin sein
können. Es ist eins meiner Lieblingsbilder - sofern sich eigene
überhaupt in diese Kategorie einordnen lassen.
<https://picasaweb.google.com/lh/pho...ctlink>

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Becker
24/11/2013 - 22:44 | Warnen spam
Am 24.11.2013 21:54, schrieb Frank Hammerschmidt:
<https://picasaweb.google.com/lh/pho...ctlink>



Nette Idee, mit kurzem Aha. Gut dass der Zug nicht festgefroren ist.

<https://picasaweb.google.com/lh/pho...ctlink>



Ein Schwarzweißmotiv.

Hier bin ich versehentlich auf den Auslöser gekommen, als ich das Stativ
umpositionierte;-)
<https://picasaweb.google.com/lh/pho...ctlink>



Also, das geht schon mal gar nicht. Ein gutes Street muss schwarzweiß sein.
Nee Quatsch... mir gefàllts. Wenn ich es gemacht hàtte, wàre es bei mir
auch ein Lieblingsbild.

Aber das hat auch wieder nix zu sagen, ich liebe alle meine Bilder.
;-)

Liebe Grüße
Peter Becker
http://www.unblind.de

Ähnliche fragen