[NMZ] Zum Valentinstag: Die analoge Gruft

14/02/2016 - 22:28 von Christian Thomas | Report spam
Den Tiefen eines Datengrabes entrissen...
<http://www.jenanke.de/drf/TajMahal_...ch.jpg>

Die Aufnahme ist vom Frühjahr 2002, etwa Sonnenaufgang.

Was haltet Ihr davon?

Grüße aus dem Saaletal

Christian
http://christian.hat-gar-keine-homepage.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Faugel
14/02/2016 - 23:38 | Warnen spam
Am 14.02.2016 um 22:28 schrieb Christian Thomas:
Den Tiefen eines Datengrabes entrissen...
<http://www.jenanke.de/drf/TajMahal_...ch.jpg>

Die Aufnahme ist vom Frühjahr 2002, etwa Sonnenaufgang.

Was haltet Ihr davon?



Zur Technik: leider war Diafilm nicht besser, mit den Kontrasten
ist der leider an der Grenze :-( Vielleicht wàre 1/2 Blende reich-
licher belichtet was gebracht?

Die Stimmung finde ich ganz gut eingefangen, was aber etwas stört
ist, dass die Symmetrie dann doch nicht ganz getroffen wurden,
möglicherweise hàtte man sich dafür nasse Füsse geholt.

Leider auch nicht völlig symmetrisch und von der anderen Seite
und nach Sonnenuntergang: https://flic.kr/p/Db9d9G
(schön wie man alte Digitalbilder aufhübschen kann, ein bisschen
"Dunst entfernen" und schon sieht's besser aus als es die letzten
sieben Jahre aussah ...)


Helmut Faugel

Ähnliche fragen