Nobelpreis für Higgs und Englert

28/02/2014 - 07:54 von Dieter Grosch | Report spam
Ich war bisher der Meinung, dass dieser Preis für neue Erkenntnisse die
bewiesen sind vergeben wird.
Nun liegt aber bisher meines Wissens kein Beweis vor.
Das sogenannte Higgs-Boson will man zwar gefunden haben, dass es aber das
gesuchte ist, ist noch nicht bewiesen.
Zunàchst gibt es nur eine Theorie die bewiesen werden muss und ein Teilchen,
dass man als dieses ansieht.
1. Muss man ein Experiment vorlegen mit dem das Higgs-Feld gemessen werden
kann, dazu gehört auch eine Maßeinheit.
2. Muss man ein Experiment vorlegen bei dem die Kopplung mit dem Boson
beobachtet wurde
3. Muss beobachtet worden sein, dass bei einer Kopplung wirklich neue Masse
entstanden ist.
Leide habe ich bisher über keine solche Experiment Berichte gelesen
Vieleicht kann mir hier einer weitehelfen.

Dieter Grosch www.grosch.honepage.t-online.de
 

Lesen sie die antworten

#1 GD
28/02/2014 - 10:05 | Warnen spam
Am Freitag, 28. Februar 2014 07:54:16 UTC+1 schrieb Dieter Grosch:
Ich war bisher der Meinung, dass dieser Preis für neue Erkenntnisse die

bewiesen sind vergeben wird.

Nun liegt aber bisher meines Wissens kein Beweis vor.

Das sogenannte Higgs-Boson will man zwar gefunden haben, dass es aber das

gesuchte ist, ist noch nicht bewiesen.

Zunàchst gibt es nur eine Theorie die bewiesen werden muss und ein Teilchen,

dass man als dieses ansieht.

1. Muss man ein Experiment vorlegen mit dem das Higgs-Feld gemessen werden

kann, dazu gehört auch eine Maßeinheit.

2. Muss man ein Experiment vorlegen bei dem die Kopplung mit dem Boson

beobachtet wurde

3. Muss beobachtet worden sein, dass bei einer Kopplung wirklich neue Masse

entstanden ist.

Leide habe ich bisher über keine solche Experiment Berichte gelesen

Vieleicht kann mir hier einer weitehelfen.



Dieter Grosch www.grosch.honepage.t-online.de



Meine Psychiaterin Frau Englert sagte zu mir im 12.Semester : " Sie haben eine Psychose ! "

Ähnliche fragen