Noch'n Problem: OTR

26/05/2008 - 20:27 von Erika Ciesla | Report spam
Tach zusammen!


Ja, da is noch wat.


Da gibt et doch so schöne Online-Videorecorder, wie zum Beispiel diesen da:

http://www.onlinetvrecorder.com/

Ist ein interessantes (und vor allem kostenloses) angebot, aber die
Ergebnisse werden als OTRKEY-Datei geliefert. Dafür braucht man einen
OTR-Decoder.

Angeboten wird der »Multidecoder«, den ich mir in der Version für W-98
runtergeholt habe. Dank ODIN startet der auch und làßt sich bedienen,
aber er meldet penetrant, daß die Datei »beschàdigt« sei.

Ich habe bei der Suche auf Google mal gefunden, daß das Thema vor
unendlich langer Zeit hier schon einmal diskutiert wurde. Derselbe
Decoder und dieselbe OTR-Datei auf Windows làuft aber.

Gibts dazu was neues, oder ist das nach wie vor der letzte Stand?


Glückauf!
Erika Ciesla (Mannheim/Deutschland)


* Auch hierzu werde ich die Lösung wohl erst finden, wenn der B-Rechner
(entweder mit Windows oder mit Linux) steht?


Fàhrst Du Fahrrad?
Mußt Du gucken: http://www.erika-ciesla.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Rustmeier
27/05/2008 - 00:20 | Warnen spam
Erika Ciesla schrieb:

Angeboten wird der »Multidecoder«, den ich mir in der Version für W-98
runtergeholt habe. Dank ODIN startet der auch und làßt sich bedienen,
aber er meldet penetrant, daß die Datei »beschàdigt« sei.

Ich habe bei der Suche auf Google mal gefunden, daß das Thema vor
unendlich langer Zeit hier schon einmal diskutiert wurde. Derselbe
Decoder und dieselbe OTR-Datei auf Windows làuft aber.

Gibts dazu was neues, oder ist das nach wie vor der letzte Stand?



Das Thema habe ich auch durch. Ein netter OS/2'ler aus den USA hat mir
http://save.tv empfohlen. Dabei bin ich immer noch und hoch zufrieden:
Kein Dekodier-Key, keine Warteschlange und kein Odin-Windows-Gedöns.
Kostet zwar 5 Euro im Monat, aber Ruhe is'!

Gruß
Jörg Rustmeier

Ähnliche fragen