Noch ein Bug

27/02/2008 - 22:19 von Mag. Ditta Rudle | Report spam
Hallo Michel!
Ein Gutes hat die wirklich bodenlose Schlamperei von Microsoft: es ist ein
wenig Traffic in der Group.
Ich haben nàmlich noch einen Bug entdeckt (und auch schon gemeldet):
Es ist nicht möglich von Word 2008 in Adobe Dreamweaver Text zu kopieren
(copy and past) - nur das in DW vorhandene Feature "Inhalt einfügen / Nur
Text" ist möglich. Dabei verschwinden sàmtliche Absàtze.
Sonst gibt es keine Möglichkeit Text in den DW zu kopieren - dieser bug ist
noch zeitaufwàndiger und làstiger als die nicht funktionierende
Rechtschreibprüfung.
Ich hoffe, du hast eine große Community, die Microsoft auch diesen Fehler um
die Ohren haut.
Herzlich
Ditta
 

Lesen sie die antworten

#1 Michel Bintener
27/02/2008 - 23:14 | Warnen spam
Hallo Ditta,

ja, auch dieser Bug ist schon bekannt und wird hoffentlich ebenfalls am 11.
Màrz behoben. Falls du noch Word 2004 auf deinem Mac installiert haben
solltest, kannst du den Text von Word 2008 in Word 2004 rüberkopieren, als
Zwischenspeicher sozusagen, und ihn dann von Word 2004 in Dreamweaver
rüberkopieren. Auf diese Weise bleibt der Text erhalten; umstàndlich, aber
es funktioniert.

MfG,
Michel

On 27/02/08 22:19, in article C3EB9281.25C1C%, "Mag.
Ditta Rudle" wrote:

Hallo Michel!
Ein Gutes hat die wirklich bodenlose Schlamperei von Microsoft: es ist ein
wenig Traffic in der Group.
Ich haben nàmlich noch einen Bug entdeckt (und auch schon gemeldet):
Es ist nicht möglich von Word 2008 in Adobe Dreamweaver Text zu kopieren
(copy and past) - nur das in DW vorhandene Feature "Inhalt einfügen / Nur
Text" ist möglich. Dabei verschwinden sàmtliche Absàtze.
Sonst gibt es keine Möglichkeit Text in den DW zu kopieren - dieser bug ist
noch zeitaufwàndiger und làstiger als die nicht funktionierende
Rechtschreibprüfung.
Ich hoffe, du hast eine große Community, die Microsoft auch diesen Fehler um
die Ohren haut.
Herzlich
Ditta




Michel Bintener
Microsoft MVP
Office:mac (Entourage & Word)

*** Please always reply to the newsgroup. ***

Ähnliche fragen