noch ein Fall, wo ubuntu 9.10 nix dafür konnte...

02/11/2009 - 15:52 von Andreas Leitgeb | Report spam
Von gestern auf heute hab ich auf einem rechner den 9.04->9.10
Upgrade laufen lassen, und nach dem reboot war mein icewm tot.

Einloggen mit "xterm", icewm starten: fehler: libImlib.so.11
nicht gefunden. Versuch, imlib11 nachinstallieren, geht nicht.
Paket imlib11 gibts nicht?!?! und icewm (das paket) scheint
es auch gar nicht zu brauchen?!?! imlib11 von jaunty nach-
installiert -> jetzt geht icewm wieder. Bugreport begonnen...
Dürfte doch nicht sein, dass da ein paket eine notwendige
dependency nicht vermerkt hat, und deswegen die lib wegen
scheinbarem Nichtgebrauchtwerdens aus dem repository verschwindet...
Plötzlich: bing!(nein, nicht die m$-suche) "type icewm" ->
/usr/local/bin/icewm Aaaahhhhh!!! - cd /usr/local/bin;
wegmoven von allem was mit ice* beginnt, neu einloggen: geht.
Vormerken für irgendwann: die imlib11 von jaunty wieder purgen.

Keine Frage. Nur ein bisserl brain-dump :-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Mehdorn Weber
05/11/2009 - 14:32 | Warnen spam
Hallo!

* Andreas Leitgeb :

/usr/local/bin/icewm Aaaahhhhh!!! - cd /usr/local/bin;
wegmoven von allem was mit ice* beginnt, neu einloggen: geht.



Auch mal eine Idee, so etwas zu posten. Mir geht es meist so,
daß ich etwas wissen will, es aber nicht finde. Dann fange ich
ein Posting an, tippere munter ein, was ich schon probiert habe,
und dann fàllt mir meist noch etwas ein.

Da gucke ich dann nach und die Frage löst sich in Wohlgefallen
auf. Zuletzt hatte ich das vor wenigen Tagen mit aptitude. Da gibt
es im "visuellen" Modus so eine Kategorie "Obsolete and locally
created packages". Und die Liste wollte ich haben, um sie in einem
Script weiterzuverarbeiten. Manpage gab nix her, in /usr/share/doc
auf Anhieb nichts aufgetrieben, spontane Suche im Netz nicht
erfolgreich. Ich hatte zwischendurch sogar das Manual offen (nicht
verwechseln mit der Manpage), wo ich es letztenendes dann gefunden
habe. Aber beim ersten Mal offenbar überlesen.

Und für alle, die das Ergebnis interessiert:

$ aptitude search '~o'

Brauchen tu ich das übrigens, weil ich mir mit dem Tool
"reprepro" einen partiellen Debian-Mirror für schmalbrüstige
Maschinen bauen will. Der baut neue Packages-Dateien, die nur
die partiell gespiegelten Pakete enthàlt. Somit müssen die
Clients weniger herunterladen und auch der Abhàngigkeitsbaum
im Speicher wird kleiner. Merkt man deutlich. Nur das Ding
initial zu befüllen ist aufwendig, weil man erst einmal alle
Pakete der einzelnen Systeme im "reprepro" eintragen muß, damit
er sie holt und anbietet.

Und "aptitude" kann die Aufgabe gut übernehmen. Man tràgt den
partiellen Mirror auf dem Zielsystem ein und bekommt mit obiger
Zeile alle Pakete angezeigt, die dem Mirror noch fehlen.

Christoph

| Fragebogen downloaden (4 KB, Textdatei)
| Fragebogen downloaden (9 KB, OpenOffice 1.0 File)
| Fragebogen downloaden (57 KB, Word 2000 Dokument)
Ohne Worte (Volker Gringmuth)

Ähnliche fragen