Noch ein schwarzer Monitor?

14/02/2012 - 16:32 von Schorsch Mildenberger | Report spam
Hei,

auch ich habe einen Monitor, der gelegentlich mal schwarz wird.
Es ist ein alter IBM Thinkvision L200p 20,1`,1.600 x 1200. Das ist ein
Hybridmonitor.
Der hàngt mit DVI an einer Radeon HD 4870.
Seit neuestem wird der Monitor schwarz, gefühlt immer bei einem
Mausklick. Die Diode bleibt grün (aktiv) aber der Monitor schwarz.

Erst hatte ich den Rechner selbst in Verdacht, bzw. die Grafikkarte.
Nach Neustart ist alles wieder ok.
Dann habe ich den Rechner (WIN XP) per Teamviewer von einem anderen
Rechner aus angesteuert. Da ist dann alles prima, Bild ok und auch die
Temperatur der Grafikkarte unauffàllig.

Wenn ich den Monitor ausschalte und wieder einschalte dann kommt das
Bild recht verlàsslich wieder.

Ich mag den Bildschirm sehr gerne. Größe und Auflösung sind top, das
Bild sehr gut und überhaupt.

Hat vielleicht jemand eine Idee, was hier defekt ist und wie es
repariert werden kann und ob sich das lohnt?

Oder welche andere Monitor mit 1600x1200 ein Ersatz sein könnte?

Gruß
Schorsch
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Limburg
14/02/2012 - 17:19 | Warnen spam
Schorsch Mildenberger wrote:

auch ich habe einen Monitor, der gelegentlich mal schwarz wird.
Es ist ein alter IBM Thinkvision L200p 20,1`,1.600 x 1200. Das ist ein
Hybridmonitor.


Dann habe ich den Rechner (WIN XP) per Teamviewer von einem anderen
Rechner aus angesteuert. Da ist dann alles prima, Bild ok und auch die
Temperatur der Grafikkarte unauffàllig.



Das Bild von dem da oben ist dann ok?
Wie wàr's, mal mit einem anderen OS bzw. VGA-Kabel zu testen.

Hat vielleicht jemand eine Idee, was hier defekt ist und wie es
repariert werden kann und ob sich das lohnt?



Liest sich nicht so, als sei der Monitor defekt.

Ähnliche fragen