Noch ne Frage zur POP3->IMAP Umstellung

19/05/2010 - 15:16 von Georg Lutz | Report spam
Hallo,

ich habe nun erfolgreich, Dank der vielen Tips hier, von POP3 auf IMAP
in AppleMail umgestellt.

Nun möchte ich die deaktivierten POP3 Konten gerne löschen, traue mich
aber nicht so recht, da ich ein "Verhalten" von MailApp nicht erahnen
kann. Vielleicht kann mir jemand sagen was passiert!?

Ich habe in MailApp einen Ordner in "LOKAL" mit dem Namen "Archiv"
angelegt und dort alle Eingangs-Mails vor der Umstellung reinkopiert.

Diese mails brauche ich nicht im Zugriff, möchte sie gerne aufheben aber
nicht wieder auf dem IMAP Server kopieren.

Was ich mich nun aber frage ist folgendes: Wenn ich die POP3 Konten
lösche, löscht MailApp auch die dazu gehörigen Mails im Archiv-Ordner?

Danke für sachdienliche Hinweise.

Ich weiss das ich das durch ausprobieren selber rausfinden könnte,
möchte aber nicht (unbedingt) in meinem TM-BackUp rumwühlen müssen nur
um das heraus zu finden.

Gruesse von
Georg J. Lutz
»the more I see the less I know«
+++
 

Lesen sie die antworten

#1 Basar Alabay
19/05/2010 - 17:51 | Warnen spam
In article ,
Georg Lutz wrote:

Ich weiss das ich das durch ausprobieren selber rausfinden könnte,
möchte aber nicht (unbedingt) in meinem TM-BackUp rumwühlen müssen nur
um das heraus zu finden.



Markier doch einfach den Mail-Ordner und laß ein Apfel-D drüberrollen
;-) Danach kannst Du ja experimentieren. Aber lokale Order sollten bei
einer Kontenlöschung nicht tangiert werden.

B. Alabay

Ähnliche fragen