Noch haben wir 9/11 2012 also

11/09/2012 - 22:53 von AGUIRRE | Report spam
"Befindet sich ein abgeschlossenes System nicht
im Zustand des statistischen Gleichgewichts, so wird
sich im Laufe der Zeit sein makroskopischer Zustand àndern,
bis das System schließlich den Zustand des vollstàndigen
Gleichgewichtes erreicht."
Also was folgt daraus?
 

Lesen sie die antworten

#1 Schorsch
11/09/2012 - 23:23 | Warnen spam
Es schrieb AGUIRRE:
"Befindet sich ein abgeschlossenes System nicht
im Zustand des statistischen Gleichgewichts, so wird
sich im Laufe der Zeit sein makroskopischer Zustand àndern,
bis das System schließlich den Zustand des vollstàndigen
Gleichgewichtes erreicht."



Wos is?

Also was folgt daraus?



Daß der Zoingdoing im Dümselbümsel gehirscht und entkörnt seinen
nàchsten Ützelprützel erpircht.


Schorsch

Ähnliche fragen