Forums Neueste Beiträge
 

Nocheinmal Elektronik-Fachbücher

25/07/2008 - 17:25 von Johannes Bauer | Report spam
Hallo Gruppe,

nachdem im Thread über AoE einige Seiten genannt worden, habe ich mir
mal auf Verdacht einen Tietze/Schenk bestellt. Der hat auf abebooks.com
(oder de, weiß nicht mehr) $13 + $4.60 Versand gekostet, insgesamt also
etwa 12 EUR. Kann man nichts falsch machen, habe ich mir gedacht.

Am 23.7. bestellt, heute geliefert. Es ist eine gebrauchte 7. Auflage
von 1985, die offenbar von der TU Graz 1999 ausgemustert wurde. Für den
Preis finde ich ist das ein super Deal! Klar da sind die ganzen
nachrichtentechnischen Verfahren nicht drin, aber ich wollte ihn
eigentlich eh nur als Referenz für die Op-Amp-Sachen, aktive und passive
Filter - Grundlagen eben. Und dafür eignet er sich prima. Und wenn ich
denke, dass mancherorts ne Kinokarte schon 12 EUR kostet, dann freu ich
mich noch umso mehr. Mit dem Buch hab ich sicher lànger Spaß als 90
Minuten :-)

Viele Grüße,
Johannes

"Wer etwas kritisiert muss es noch lange nicht selber besser können. Es
reicht zu wissen, daß andere es besser können und andere es auch
besser machen um einen Vergleich zu bringen." - Wolfgang Gerber
in de.sci.electronics <47fa8447$0$11545$9b622d9e@news.freenet.de>
 

Lesen sie die antworten

#1 Wiebus
25/07/2008 - 18:20 | Warnen spam
Hallo Johannes.


Bauer wrote:

Am 23.7. bestellt, heute geliefert. Es ist eine gebrauchte 7. Auflage
von 1985, die offenbar von der TU Graz 1999 ausgemustert wurde.



Ich hatte gelegenheit, mal in den aktuellen Tieze/Schenk
hineinzuschnuppern (der viel dicker ist), und war in meinem speziellen
Falle etwas entàuscht, weil ich etwas über "aktuelle"
Logig-Familen (mit 3,3V u. à.) zu finden hoffte. So mal ne richtig
schöne akademische "Compilation" zum aktuellen Stand. Fehlanzeige.

Vieleicht muss ich die selber schreiben..vermutlich existiert auch
kein rechter Bedarf. Logigfamilien sind ja ansich etwas
veraltet.aber ich rechne auch Latche und Pheripherie Treiber ec.
dazu.



Für den Preis finde ich ist das ein super Deal! Klar da sind die >ganzen nachrichtentechnischen Verfahren nicht drin, aber ich wollte >ihn eigentlich eh nur als Referenz für die Op-Amp-Sachen, aktive >und passive Filter - Grundlagen eben. Und dafür eignet er sich >prima.



Richtig.

Und wenn ich
denke, dass mancherorts ne Kinokarte schon 12 EUR kostet, dann >freu ich mich noch umso mehr. Mit dem Buch hab ich sicher lànger >Spaß als 90 Minuten :-)



Bestimmt.

Bei mir ist gestern ein Packet von www.buecherbillig.de
eingeschlagen. :-))))

Leider fehlt mit gerade jetzt etwas die Zeit. :-(

Mit freundlichem Gruß: Bernd Wiebus

P.S. die Signatur lass ich via Google wegdas klappt nicht.

Ähnliche fragen