Nochmal Apache problem

19/09/2009 - 16:15 von Daniel Rafflenbeul | Report spam
Nochmal mein Problem mit Apache...

Ich habe Apache eingerichtet, die von Apache stammende html Seite bekomme
ich bei meiner Adresse angezeigt.
Die Option mit dem userverzeichnis unter public_html funktioniert auch.
Der Eintrag "index.php" wurde hinzugefügt.

Jetzt Installiere ich PHPNUKE , (verschiedene Versionen Mehrere Tests) .

Jetzt kommt es :
PHPNUKEs Installationsprogramm ist PHP basierend , mit Fragen zum
Seitennamen, der Mysql Verbindung usw.
DIES Funktioniert auch alles.

Die Datenbank wird von den Php Scripten angelegt und ist vorhanden und hat
Rechte.
Das Installationsscript ist beendet und man könne jetzt auf das
Administrationsmenü der neuen eigenen Seite zugreifen oder auf die index
seiner neuen Seite.

Egal was und wie ich die Seite jetzt aufrufe , kommt NUR noch eine leere
Seite..

Das einzige was mir als Quelltext der Seite angezeigt wird :
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">
<HTML><HEAD>
<META content="text/html; charset=windows-1252"
http-equiv=Content-Type></HEAD>
<BODY></BODY></HTML>


Dies ist alles..

Was zum Henker kann das noch sein ??


Der Eintrag index.php kann es NICHT sein da ja das PHP Script vorher
einwandfrei làuft.
Verzeichnisrechte sind es auch nicht, die sind alle korrekt gesetzt.
Adressprobleme dürften es nicht sein, die apache Seite und ja auch wieder
das Script funktionieren...


H I L F E


Mfg Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Bauer
19/09/2009 - 17:05 | Warnen spam
Daniel Rafflenbeul wrote:

Nochmal mein Problem mit Apache...



Nur mal zu Deiner Information.
Wenn Du ein Posting in mehrere Gruppen postest, setze bitte ein FollowUp-To
in *eine* Gruppe in der Du die Antworten haben willst.
Andernfalls entwickeln sich in drei Gruppen Threads zum gleichen Thema.

Freundliche Gruesse
Wolfgang
http://www.wolfgang-bauer.at

Ähnliche fragen