Nochmal eine Button-Frage ;-) wg. Tastatur

19/10/2007 - 17:01 von Andi Buchner | Report spam
Ich habe ein Problem mit den Buttons in den Dialogfenstern wenn ich
nicht zur Maus greifen möchte. Wenn ich den aktiven Button auswàhlen
will einfach Enter oder mit Tab auswàhlen und dann Enter. Nicht sichern
geht auch mit CMD + D oder CMD + N. Jetzt gibt es aber Software wie
Dreamweaver wo zB beim Suchdialog satte 6 Buttons ansprechbar wàren.
Mit Tab kann ich da gar nichts wàhlen. Unter Windows habe ich zB für
den Befehl "Alle ersetzen" ALT + A gedrückt. Wie erreiche ich diese
Kürzel auf dem Mac ohne zur Maus greifen zu müssen?

Gruß,
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Merten
21/10/2007 - 10:41 | Warnen spam
AFAIK ist genau das ein Schwachpunkt in MacOS X. Oft sind Dialoge nicht
ordentlich programmiert. Ärgert mich auch oft. Die Maus war beim Mac schon
immer *das* Eingabegeràt.

Gruß
Kai

Ähnliche fragen