Nochmal iTan Raiffeisenbank

29/10/2008 - 21:09 von Bernhard Brütting | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich komme nach den bereits vorhandenen Eintràgen und Geralds FAQ seit einer
Umstellung meiner Raiba nicht weiter. Ich kann keine Überweisungen aus Money
heraus mehr an die Bank übertragen. Meine Bank hat mir bestàtigt, dass ich
für den HBCI Zugang nicht gesperrt bin (z. B. TAN mehrfach falsch eingegeben
oder so); ging bis vorletzter Woche (= irgendeine RZ Umstellung) ja auch
Alles ohne diese Probleme.

In den HBCI Einstellungen habe ich "auf TAN-Liste von Money zugreifen"
aktiviert, die Abfrage von HBCI-Kennwort und TAN über die DDBAC ist für
diese Bank ebenfalls aktiviert.

Ich habe meine Raiffeisenkonten ebenfalls auf FIN TS 3.0 umgestellt, den TAN
Reiter auf iTan eingestellt und synchronisiert. Die Umsatzbereitstellung hat
dann wieder geklappt. Überweisungen werden abgelehnt mit der Meldung:

29.10.2008 EÜ: an U. U. B. BRÜTTING (72069036 54470)
1,00 EUR
20:39:04 von Bernhard Bruetting (72069036 0000001309)
20:39:04 HIRMG (2): Abgebrochen - Pin/Tan-Dialog (9800)
TAN: 179244

Dann habe ich versucht, im FIN TS 3.0 Verfahren mit klassischem PIN/TAN
Verfahren (im TAN Reiter) "zu überweisen". Fehlermeldung wàhrend der
Übertragung war im Fenster Dialog-Eröffnung:

"Verbindung zum Bank-Server von Raiffeisenbank Bernhard nicht möglich.
Mögliche Ursachen: - PIN falsch, Firewall falsch etc. und - bei HBCI PIN/TAN
ist bei einigen Instituten ein Zertifikat notwendig. Wollen Sie den Vorgang
nach Änderung der Einstellungen wiederholen ?"

Im weiteren Versuch habe ich auf FIN TS 2.2 zurückgestellt, klassisches
PIN/TAN Verfahren ausgewàhlt und synchronisiert. Da meldete sich bereits bei
der Synronisierung die Meldung, dass nur noch das Zweischrittverfahren
zulàssig ist.

Kann das eigentlich jetzt bedeuten, es ist erst mal Schluss mit der
Überweisung aus Money bei meiner Bank ?

Danke für Eure Hilfe

Bernhard


Hier mein Script (ich habe auch einen Teil der HBCI-Log Datei anschließend
angehàngt; dort ist eine Meldung über den Wechsel der IP Adresse drin - gab
es auch schon als Beitrag hier in der NG. Hilft mir aber leider auch nicht):

Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.15 Stand 29.10.2008 20:29:07

OS Version: Microsoft Windows XP (Service Pack 3)

Windir: C:\WINDOWS

Explorer Version: 6.0.2900.5512

Internet Explorer version: 7.0.6000.16735

Locale: 1031

Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt

CommonFilesDir: C:\Programme\Gemeinsame Dateien

Money Version: 7.0.0.723

Money LCID: 1031

Money SKU: SuiteB

mfc42.dll Version im Money-Verz.: C:\programme\Microsoft Money\mfc42.dll
nicht gefunden

mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.2.4131.0

vipzka.exe Version: 3.0.0.17 (Orig. Money 99V2000 Decoder)

HBCIFM99 Version: 3.4.1.181

DDBAC Version: 4.2.24.0

MDAC Version : 2.81.1132.0 (2.8 SP2? (Windows XP SP3))

Jet 3.5 Version: 3.51.3328.0

Jet 4.0 Version: 4.0.9511.0 (Security Bulletin MS08-028)

ODBC Jet Version: 4.0.6305.0

Älteste Datei im Money-Ordner: MSMONEY.EXE 15.03.1999 (OK)

MS Setup Registry Key zeigt korrektes MS Money 99V2000 Plus (OK)

QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Sc...isapi.dll/ (OK)

Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)

SmrtInetURL: http://money.gvogt.de/smrtinet.ini (OK)

Kein LAN-Proxy konfiguriert

Windows Firewall ist ausgeschaltet

Antivirus Norton Internet Security 15.0.0.60 aktiv

Firewall Norton Internet Security 15.0.0.60 aktiv

Kontakt 0: Raiffeisenbank Bernhard (Raiffeisenbank) BLZ 72069036 HBCI 300
CommAddr https://www.vrnetworld-hbci.de/cgi-bin/hbciservlet SecProgID TAN
PINTAN ITANVerf. 912 S-Fkt 999

Kontakt 1: Raiffeisenbank Uschi (Raiffeisenbank) BLZ 72069036 HBCI 300
CommAddr https://www.vrnetworld-hbci.de/cgi-bin/hbciservlet SecProgID TAN
PINTAN ITANVerf. 912 S-Fkt 999

Kontakt 2: Deutsche Bank Uschi (Deutsche Bank Privat und Geschàftskunden)
BLZ 50070024 HBCI 220 CommAddr https://fints.deutsche-bank.de SecProgID TAN
PINTAN







HBCI-Logfile Extract:



-[DDBAC,5748,29.10.2008 20:39:04]

HIRMG:2:2+3060::Teilweise liegen Warnungen oder Hinweise vor'

HIRMS:3:2:3+0020::*Dialoginitialisierung erfolgreich'

HIRMS:4:2:4+3920::Zugelassene TAN-Verfahren:912+0020:2:Die BPD ist bereits
aktuell+0020:2:Die UPD ist bereits aktuell'

HIRMS:5:2:5+0901::*PIN gültig.'

-[HBCIFM99,5748,29/10/2008 20:39:04]

DetermineNumberOfRequiredSignatures: HKUEB

Number of HIUPD Segments: 4

OrderAccount: 1309 Currency: EUR

HIUPD Account: 1309 Currency: EUR

Matching HIUPD found

DetermineNumberOfRequiredSignatures checking HIUPD

Order found. Signatures required: 1

-[DDBAC,5748,29.10.2008 20:39:04]

HNSHK:2:4+PIN:2+912+2/HBCIFM99+1+1+1::L08102920313935+11+1:20081029:203904+1:999:1+6:10:16+280:72069036:25517375:S:0:0'

HKTAN:3:2+1+@20H@8595DEEFB55FAD1B5639EECA6904DB6D9D96ACC2+++N++10+54470:1,:EUR'

HNSHA:4:2+2/HBCIFM99++*****:******'

-[DDBAC,5748,29.10.2008 20:39:04]

HNHBK:1:3+000000000394+300+L08102920390351+2'

HNVSK:998:3+PIN:2+998+1+1::L08102920313935+1:20081029:203904+2:2:13:@8H@0000000000000000:5:1+280:72069036:0:V:2:1+0'

HNVSD:999:1+@212H@484E53484B3A323A342B50494E3A322B3931322B322F48424349464D39392B312B312B313A3A4C30383130323932303331333933352B31312B313A32303038313032393A3230333930342B313A3939393A312B363A31303A31362B3238303A37323036393033363A32353531373337353A533A303A3027484B54414E3A333A322B312B403230408595DEEFB55FAD1B5639EECA6904DB6D9D96ACC22B2B2B4E2B2B31302B35343437303A312C3A45555227484E5348413A343A322B322F48424349464D39392B2B2A2A2A2A2A3A2A2A2A2A2A2A27'

HNHBS:5:1+2'

-[HBCIFM99,5748,29/10/2008 20:39:04]

Connecting to: www.vrnetworld-hbci.de:443 Path: /cgi-bin/hbciservlet

-[DDBAC,5748,29.10.2008 20:39:04]

HNHBK:1:3+000000000245+300+L08102920390351+2+L08102920390351:2'

HIRMG:2:2+9800::Abgebrochen - Pin/Tan-Dialog'

HIRMS:3:2:4+9000::*Nachrichtenaufbau fehlerhaft (Mussfeld).Nachricht nicht
verarbeitbar.:Fehler Bankmeldung IKTPR 9010/9010.'

HNHBS:4:1+2'

-[HBCIFM99,5748,29/10/2008 20:39:04]

DetermineNumberOfRequiredSignatures: HKKAZ

-[DDBAC,5748,29.10.2008 20:39:04]

HNSHK:2:4+PIN:2+912+2/HBCIFM99+1+1+1::L08102920313935+12+1:20081029:203904+1:999:1+6:10:16+280:72069036:25517375:S:0:0'

HKKAZ:3:7+DE34720690360000001309:GENODEF1BOI:1309::280:72069036+N+20081028'

HNSHA:4:2+2/HBCIFM99++*****'

-[DDBAC,5748,29.10.2008 20:39:04]

HNHBK:1:3+000000000404+300+L08102920390351+3'

HNVSK:998:3+PIN:2+998+1+1::L08102920313935+1:20081029:203904+2:2:13:@8H@0000000000000000:5:1+280:72069036:0:V:2:1+0'

HNVSD:999:1+@222@HNSHK:2:4+PIN:2+912+2/HBCIFM99+1+1+1::L08102920313935+12+1:20081029:203904+1:999:1+6:10:16+280:72069036:25517375:S:0:0'HKKAZ:3:7+DE34720690360000001309:GENODEF1BOI:1309::280:72069036+N+20081028'HNSHA:4:2+2/HBCIFM99++*****''

HNHBS:5:1+3'

-[HBCIFM99,5748,29/10/2008 20:39:04]

Connecting to: www.vrnetworld-hbci.de:443 Path: /cgi-bin/hbciservlet

-[DDBAC,5748,29.10.2008 20:39:04]

HNHBK:1:3+000000000250+300+L08102920390351+3+L08102920390351:3'

HIRMG:2:2+9800::PIN Der Dialog wurde abgebrochen. Ein Wechsel der IP-Adresse
(z.B. Netzwerk)+9800::ist unzulaessig. Bitte wenden Sie sich ggf. an Ihren
Netzwerkadministrator.'

HNHBS:3:1+3'
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Schultze
29/10/2008 - 22:40 | Warnen spam
"Bernhard Brütting" schrieb:
In den HBCI Einstellungen habe ich "auf TAN-Liste von Money zugreifen"
aktiviert, die Abfrage von HBCI-Kennwort und TAN über die DDBAC ist für
diese Bank ebenfalls aktiviert.



Hi Bernhard!
Der Haken bei: "auf TAN-Liste von Money zugreifen" muß weg. Im ITAN
Verfahren kann man bisher noch keine I-(indizierten)-TANs in Money
speichern. Wenn dieser Haken entfernt ist poppt seitens der DDBAC ein
Eingabefeld auf und man muß die jeweils geforderte TAN dann hàndisch
eintippen.
Synchronisiere nach einem Fehlversuch den betreffenden Kontakt nochmal,
mehrere Fehlversuche könnten fix deinen Zugang sperren.

Ich habe meine Raiffeisenkonten ebenfalls auf FIN TS 3.0 umgestellt, den TAN
Reiter auf iTan eingestellt und synchronisiert. Die Umsatzbereitstellung hat
dann wieder geklappt. Überweisungen werden abgelehnt mit der Meldung:

29.10.2008 EÜ: an U. U. B. BRÜTTING (72069036 54470)
1,00 EUR
20:39:04 von Bernhard Bruetting (72069036 0000001309)
20:39:04 HIRMG (2): Abgebrochen - Pin/Tan-Dialog (9800)
TAN: 179244



Sieht für mich nach falscher TAN aus, weil Money eben aus den gespeicherten
Tans ohne Index leider (noch) kein ITAN bedienen kann.
Stelle wie oben beschrieben den Tan-Listen Zugriff aus Money ab und es wird
vermutlich schon funktionieren. Das dein Kontakt mit FinTS3.0
funktionsfàhig ist zeigt ja das du Auszüge abrufen kannst.

Zu deinem langen angehàngten Protokoll kann ich nichts sagen, da fehlt mir
das Fachwissen.

mfG Olaf Schultze

Ähnliche fragen