Nochmal: The Journey of a Roach

16/04/2016 - 18:13 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Guten Morgen!

Derweil habe ich nach weiterem "Beömmeln" über die Abgedrehtheit des
Spieles endlich auch das gelbe Quietscheentchen befreit und erfolgreich
angewendet. Nun aber habe ich wohl einen Hànger, meinen Elektroschocker
geladen zu halten. Das Ding geht immer wieder aus, wenn ich mich weiter
als ein paar Meter von der "Ladestation" entferne.

Nach etwas Spicken heißt es da zwar, man müsse sich um Metallgegenstànde
herummanövrieren, aber wie zum Henker? Ich schaff's nicht! Grobmotorik
meinerseits oder einen Trick übersehen?

CU!
Ulrich
In 8 Monaten und 9 Tagen ist Weihnachten.
Programme, soviel ihr wollt; Preise, die ihr selbst bestimmt:
Schaut einfach mal auf ftp://warez.invalid.de rein
Stellt euch vor, es ist Samstag und keiner geht hin!
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich F. Heidenreich
21/04/2016 - 17:28 | Warnen spam
Ulrich 'ingrid' Heidenreich in <news:netvcb.3vs33a9.1!:

Nach etwas Spicken heißt es da zwar, man müsse sich um Metallgegenstànde
herummanövrieren, aber wie zum Henker? Ich schaff's nicht! Grobmotorik
meinerseits oder einen Trick übersehen?



Keiner ne Idee?

CU!
Ulrich

Ähnliche fragen