Forums Neueste Beiträge
 

nochmal lirc !!!

04/12/2008 - 17:48 von Bernd Ludwig | Report spam
hallo. Habe Probleme mit dem laden der Module. Oder besser mit der
Reihenfolge. Das heißt ich muß bevor das Modul geladen wird die Serielle
Schnittstelle mit setserial /dev/ttyS0 uart none freigeben.
Ich habe die Zeile in /var/lib/setserial/autoserial.conf
eingefügt. Das klappt schon mal der Uart ist nach einem neustart frei.
Nur leider wird schon vorher versucht das Modul lirc_serial zu laden und
das scheitert natürlich weil eben der Uart da noch nicht frei ist. Habe
im Netz noch den Tipp gefunden den Uart in der rc.local abzuschalten.
Klappt aber auch nicht. Wer kann mir helfen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
05/12/2008 - 08:44 | Warnen spam
Bernd Ludwig wrote:

hallo. Habe Probleme mit dem laden der Module. Oder besser mit der
Reihenfolge. Das heißt ich muß bevor das Modul geladen wird die
Serielle Schnittstelle mit setserial /dev/ttyS0 uart none freigeben.
Ich habe die Zeile in /var/lib/setserial/autoserial.conf
eingefügt. Das klappt schon mal der Uart ist nach einem neustart frei.
Nur leider wird schon vorher versucht das Modul lirc_serial zu laden
und das scheitert natürlich weil eben der Uart da noch nicht frei ist.
Habe im Netz noch den Tipp gefunden den Uart in der rc.local
abzuschalten. Klappt aber auch nicht. Wer kann mir helfen?



install lirc_serial /bin/setserial /dev/ttyS0 uart
none; /sbin/modprobe --ignore-install lirc_serial

(eine Zeile) in die /etc/modprobe.conf, /etc/modprobe.conf.local oder
eine Datei unterhalb /etc/modprobe.d/ eintragen (je nach Distribution).

Gruß
Henning

Ähnliche fragen