nochmal Lotto *g*

06/12/2007 - 16:22 von maqqusz | Report spam
Also das ist jetzt nur mal so ne Überlegung...


Fall A:
Man kauft sich jede Ziehung (52 Wochen Mit&Sa) ein einzelnes Los für
eine einzelne Reihe.

oder

Fall B:
Man kauft sich für eine einzelne Ziehung 8 Scheine mit jeweils 12
Reihen und einen Schein mit 8 Reihen. Also insgesamt 104 Reihen.


Ist die Wahrscheinlichkeit einen Gewinn zu erhalten unterschiedlich?
Ich meine Nein. Bin mir aber trotz alledem nicht 100% sicher. (Es wird
jetzt mal vorrausgesetzt dass beide Varianten gleichviel
Investitionskapital bedeuten.)

Gruß,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 earthnut
07/12/2007 - 08:06 | Warnen spam
maqqusz wrote:

Fall A:
Man kauft sich jede Ziehung (52 Wochen Mit&Sa) ein einzelnes Los für
eine einzelne Reihe.

Fall B:
Man kauft sich für eine einzelne Ziehung 8 Scheine mit jeweils 12
Reihen und einen Schein mit 8 Reihen. Also insgesamt 104 Reihen.

Ist die Wahrscheinlichkeit einen Gewinn zu erhalten unterschiedlich?
Ich meine Nein.



- Wie sieht es aus, wenn du dir 14 Mio Reihen auf einmal, oder in 7 Mio
Wochen kaufst?

- Wie groß ist die Chance mehrere Gewinne zu erhalten, wenn du dir die
Scheine auf einmal oder nacheinander kaufst?

Bastian

Ähnliche fragen