Nochmal LP vs. CD

03/01/2016 - 14:07 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Guten Morgen!

Wie ich im Verlauf des "LP Digitalisieren"-Threads (der mir leider
wieder einmal zu sehr in Richtung de.sci.musik.hifi abgeglitten ist)
mal anmerkte, habe ich mir mal scherzeshalber die LP zu meiner "Ry
Cooder Bop til you drop"-CD beschafft und reingehört.

Wollte man die berühmten drei Buchstaben auch auf Vinyl anwenden dürfen,
wàre das wohl eine "DDA". Vernünftig digital ge (nicht re-) mastered und
deswegen keinen Deut besser als die CD. Im Gegenteil. Da spielt die CD
ihre Stàrken aus: Kein Reinrumpeln in die Ein- oder Auslaufrille, kein
Staubkorn knackst. Da hat zweifellos die CD ihre Nase vorne.

Besser ist aber allemal die LP dann, wenn's auf CD nur kaputtgemasterten
Schrott gibt. Vielen Dank für den Vergleich, Herr Heidenreich :-)

JFTR,
Ulrich
In 11 Monaten und 22 Tagen ist Weihnachten.
UHQ3S 125VZ AAET3 MUKNE UBQV4 F3WVJ AT6DW FQH6M 28EIA
Stellt euch vor, es ist Sonntag und keiner geht hin!
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Mandic
04/01/2016 - 11:12 | Warnen spam
Ulrich F. Heidenreich wrote:

Wie ich im Verlauf des "LP Digitalisieren"-Threads (der mir leider
wieder einmal zu sehr in Richtung de.sci.musik.hifi abgeglitten ist)
mal anmerkte, habe ich mir mal scherzeshalber die LP zu meiner "Ry
Cooder Bop til you drop"-CD beschafft und reingehört.

Wollte man die berühmten drei Buchstaben auch auf Vinyl anwenden
dürfen, wàre das wohl eine "DDA". Vernünftig digital ge (nicht re-)
mastered und deswegen keinen Deut besser als die CD. Im Gegenteil. Da
spielt die CD ihre Stàrken aus: Kein Reinrumpeln in die Ein- oder
Auslaufrille, kein Staubkorn knackst. Da hat zweifellos die CD ihre
Nase vorne.



Du darfst auch nicht den grundsàtzlich anderen Ansatz der Aufzeichnung
und Wiedergabe vergessen. Den will man nicht nur mit Störgeràusche und
Störabstande beschreiben...

Besser ist aber allemal die LP dann, wenn's auf CD nur
kaputtgemasterten Schrott gibt.



Das sowieso.
Aber was das betrifft, gibt es sehr gute CD-Pressungen bzw. Remaster.
Für die eher seltenen Aufnahmen die es ausschließlich auf LP oder
Single gab, gibt es vielleicht schon einen Kopierservice der rare
Platten auf CD-Disk anbietet?!? Oder gibt es dsbzg. zu viel Troubles
wegen des Urheberrechts u.dgl.?


Daniel Mandic

Ähnliche fragen