Nochmal rsync

05/03/2011 - 15:11 von Dieter Britz | Report spam
Vor einigen Wochen fragte ich mal wie ich von einer Mappe (directory)
in eine andere kopieren kann, sodass nur Dateien, die in der anderen
nicht sind, kopiert werden. Ich hatte mit cp -u kein Glück. Man schlug
mir vor, rsync zu benutzen, also zB

rsync -azv mappe1/ mappe2/

wo die beiden Unter- und Unteruntermappen enthalten. Ich habe eben mal
damit experimentiert, indem ich eine Mappe erstmal kopiert habe, und
dann einige Dateien in mappe2 gelöscht. Das obige Kommando sollte dann
nur diese Dateien zurückkopieren. Aber das ging in Gang und kopierte
sàmtliche Dateien aus mappe1 in mappe2.

Ich dachte, vielleicht soll ich die Schràgstriche nicht eintasten, und
versuchte es mit

rsync -azv mappe1 mappe2

- ohne Erfolg, alle Dateien wurden kopiert.

Was mache ich verkehrt?
Dieter Britz
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Golke
05/03/2011 - 16:21 | Warnen spam
Am 05.03.2011 15:11, schrieb Dieter Britz:
Vor einigen Wochen fragte ich mal wie ich von einer Mappe (directory)
in eine andere kopieren kann, sodass nur Dateien, die in der anderen
nicht sind, kopiert werden. Ich hatte mit cp -u kein Glück. Man schlug
mir vor, rsync zu benutzen, also zB

rsync -azv mappe1/ mappe2/



Moin,

rsync -azuv dir1/ dir2/

hth,
Lutz

Ähnliche fragen