Nochmal Sambafreigaben 2 Linuxrechner

14/08/2016 - 14:52 von Wolfgang Bauer | Report spam
Servus.

Auf meinem Experimentierrechner habe noch Linux Mint installiert.
Dort habe ich samba installiert und die /etc/samba/smb.conf
konfiguriert.
workgroup = WORKGROUP
server string = mint
netbios name = Mint
und die Freigabeeinstellungen.

Unter 'WORKGROUP' des Arbeitsrechners mit Mageia ist die
Freigabe auch zu sehen.
http://www.wolfgang-bauer.at/screen...igaben.jpg

Allerdings ist unter
Mint (mint)
mga-wolfgang
nochmal der freigegebene Ordner /home/wolfgang des Mageia
Rechners und nicht die Freigaben des Mint Rechners.

Komisch ist auch, daß im Mageia Kontrollzentrum, zweimal
als Server mageia steht, der Server mint fehlt da.

Wo liegt hier der Fehler?

Wolfgang

Der Weiseste ist derjenige,
der sich nicht dafür hàlt.
Nicolas Boileau
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Bauer
14/08/2016 - 16:15 | Warnen spam
Ich selbst schrieb:
Servus.

Auf meinem Experimentierrechner habe noch Linux Mint installiert.
Dort habe ich samba installiert und die /etc/samba/smb.conf
konfiguriert.
workgroup = WORKGROUP
server string = mint
netbios name = Mint
und die Freigabeeinstellungen.



Hat sich erledigt, ich habe Linux Mint wieder runtergeschmissen.

Wolfgang

Die meisten Menschen sind unbestechlich.
Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.

Ähnliche fragen