Nochmal Systembackup

30/07/2009 - 09:47 von Wolfgang Bauer | Report spam
Servus.

Ich denke das gescheiteste wàre es mit dem in openSUSE 11.1 integrierten
YaST, System, System-Backup das System zu sichern.

Nun kommt da aber, vor Beginn der Sicherung, die Meldung "Der Ordner
/tmp hat möglicherweise nicht genügend Speicherplatz". Ich kann dann
zwar den Vorgang fortführen bin aber nicht sicher ob dann die
Systemsicherung komplett ist. (Kupdate hat übrigens das Backup
mittendrin einfach ohne etwaige Fehlermeldung abgebrochen)

Um nichts falsch zu machen, ist es richtig wenn ich das Volume /tmp
vergrößere? In YaST, System, Partitionierer den Schieber nur nach rechts
ziehe? http://www.wolfgang-bauer.at/screenshot/tmp.html

Und dürfen die Ordner und Dateien in /tmp danach gelöscht werden?

Freundliche Gruesse
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Bauer
30/07/2009 - 12:30 | Warnen spam
Wolfgang 'Ingrid' Bauer wrote:

(Kupdate hat übrigens das Backup mittendrin einfach ohne etwaige
Fehlermeldung abgebrochen)



Stimmt nicht. Es kommt eine Fehlermeldung die ich aber nicht
interpretieren kann. Ich sehe nur "Speicherzugriffsfehler". Ist da etwas
zu reparieren?

kdeinit4: preparing to launch /usr/lib/libkdeinit4_klauncher.so
kdeinit4: preparing to launch /usr/lib/libkdeinit4_kded4.so
kdeinit4: preparing to launch /usr/lib/libkdeinit4_kbuildsycoca4.so
kbuildsycoca4 running...
kdeinit4: preparing to launch /usr/lib/libkdeinit4_kbuildsycoca4.so
kbuildsycoca4 running...
kdeinit4: preparing to launch /usr/lib/libkdeinit4_kconf_update.so
kdeinit4: preparing to launch /usr/lib/kde4/kio_trash.so
kdeinit4: preparing to launch /usr/lib/kde4/kio_file.so
kdeinit4: preparing to launch /usr/lib/libkdeinit4_kconf_update.so
YaST got signal 11 at YCP file backup/ui.ycp:203
/sbin/yast2: line 437: 5213 Speicherzugriffsfehler $ybindir/y2base $module "$@" "$SELECTED_GUI" $Y2_GEOMETRY $Y2UI_ARGS

Freundliche Gruesse
Wolfgang

Ähnliche fragen