Nochmal TCP-Kommunikation

06/06/2010 - 09:48 von Klaus Mayer | Report spam
Hallo,

ich sende Dateien via Socket an einen Listener mit einem Header fester
Größe. Das lesen des Headers und der Datei klappt alles problemlos. Meine
Frage ist nun, wie kann ich dem Sender den korrekten Empfang bzw. die
korrekte Entschlüsselung der Daten rückübermitteln? Brauche ich dazu auf
Client-Seite ebenfalls einen Listener oder kann ich das über die bestehende
Verbindung lösen?

Für Eure Tipps dankend,

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Scheidegger
06/06/2010 - 10:02 | Warnen spam
Hallo Klaus

...rückübermitteln? ...über die bestehende Verbindung



sicher, TCP ist eine bidirektionale, vollduplex-Verbindung.
Beide Seiten können jederzeit senden & empfangen,
es ist einzig eine Frage des _eigenen_ Codes/Protokolls.

auf Client-Seite ebenfalls einen Listener



ein 'Listener' dient nur zum Annehmen der Verbindung/Session,
ist somit das 'Gegenstück' zu einem 'Connect'.
Insbesondere ermöglich ein 'Listener' (server-seitig),
dass ggf mehrere Clients ('gleichzeitig') mit
dem Server (auf einem bestimmten Port)
Verbindung aufnehmen können.

Und:
ein 'Listener' hat nichts mit 'Daten-Empfang' zu tun.



Thomas Scheidegger - 'NETMaster'
http://dnetmaster.net/

Ähnliche fragen