Nochmal wlan

27/02/2008 - 18:50 von Otto Werner | Report spam
Hallo,

ich habe die Threads zu diesem Thema genau gelesen, aber mein Problem
scheint noch etwas anders zu liegen : nach mehreren Tagen ausprobieren habe
ich jetzt einen avm wlan usb stick mit ndiswrapper installieren können. Das
Problem : mit yast gemachte Konfiguration ist in /etc/sysconfig)network
nachzulesen,aber iwconfig zeigt nichts.iwlist scan zeigt beide erreichbaren
Router korrekt an, aber eine Verbindung ins Netz ist nicht möglich.
rcnetwork restart sagt : wlan1 ist nicht konfiguriert.Mit iwconfig kann man
die Parameter schreiben, aber iwconfig zeigt wieder nichts an.Wie kann man
das Problem lösen ?


otto
.
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Weigelt
27/02/2008 - 21:04 | Warnen spam
Otto Werner wrote:

Hallo,

ich habe die Threads zu diesem Thema genau gelesen, aber mein Problem
scheint noch etwas anders zu liegen : nach mehreren Tagen ausprobieren
habe ich jetzt einen avm wlan usb stick mit ndiswrapper installieren
können. Das Problem : mit yast gemachte Konfiguration ist in
/etc/sysconfig)network nachzulesen,aber iwconfig zeigt nichts.iwlist scan
zeigt beide erreichbaren Router korrekt an, aber eine Verbindung ins Netz
ist nicht möglich. rcnetwork restart sagt : wlan1 ist nicht
konfiguriert.Mit iwconfig kann man
die Parameter schreiben, aber iwconfig zeigt wieder nichts an.Wie kann
man das Problem lösen ?



Ich muß leider beim Laptop auch auf ndiswrapper (PCIe AR5007EG von Atheros)
zurückgreifen, verzichte aber auf eine Konfiguration des WLAN mit YasT. Die
einzige Einstellung ist die Benutzung von NetworkManager in den Globalen
Netzwerkeinstellungen. Die Steuerung des WLAN erfolgt über knetworkmanager.

Auch hat sich hier mit anderen WLAN-Geràten an einem anderen Rechner
(DWL-G122 von D-Link an einem AP von Netgear oder einem DLink-Router DI-524
mit rt73usb-Modul) als vorteilhaft erwiesen, wenn der AP bei der_ersten_
Konfiguration des USB-Stick oder der PCIe-Karte auf Kanal 1 steht.

Warum das so ist, kann ich nicht sagen, gefunden werden alle APs auch auf
anderen Kanàlen, nur die erste Verbindung klappt immer nur mit Kanal 1.
Nach der ersten Verbindung kann ich die Kanàle frei wàhlen. Der Wechsel in
fremde Netze geht dann auch ohne irgendwelche Eingriffe.

Bernd



OS: openSUSE 10.3 (X86-64)
Kernel: 2.6.24.1-76.1-default
KDE: 3.5.9 "release 51.2"

Ähnliche fragen