Forums Neueste Beiträge
 

Nokia N900 Product Release 1.3 verfügbar

26/10/2010 - 18:11 von Hubert H.P. Wachter | Report spam
Für diejenigen, welche der Programm-Manager nicht schon automatisch
mit der Nase darauf gestossen hat:

Firmware Version "20.2010.36-2", auch bekannt als "PR 1.3" ist nun
verfügbar:
http://europe.nokia.com/support/dow...date?n900#

Changelog:
Nokia Ovi Suite support added
Performance improvements (QT 4.7; QT Mobility; 100+ Bugfixes und auch
sonstige Verbesserungen)

Bei FOTA bleiben alle User-Daten erhalten. Backup sei trotzdem
empfohlen.

Gruss,
Hubert
 

Lesen sie die antworten

#1 C.PulcҺ
28/10/2010 - 18:17 | Warnen spam
Am 26.10.2010 18:11, schrieb Hubert H.P. Wachter:
Für diejenigen, welche der Programm-Manager nicht schon automatisch
mit der Nase darauf gestossen hat:

Firmware Version "20.2010.36-2", auch bekannt als "PR 1.3" ist nun
verfügbar:
http://europe.nokia.com/support/dow...date?n900#

Changelog:
Nokia Ovi Suite support added
Performance improvements (QT 4.7; QT Mobility; 100+ Bugfixes und auch
sonstige Verbesserungen)

Bei FOTA bleiben alle User-Daten erhalten. Backup sei trotzdem
empfohlen.



Ich hab das Update am 25. oder 26. bekommen OTA, lies sich ohne Probleme
installieren. Ich hab aber ehrlich gesagt kein Unterschied festgestellt.
Muss aber sagen das ich den Power Kernel getestet habe seit zwei Wochen,
ich weiß nicht in wie weit da eine (negative) Beeinflussung stand bzw ob
der Power Kernel mit dem OTA Update auch neu geflashed wurde.

Also hab ich mich gestern Morgen hingesetzt und per flasher.exe komplett
neu aufgesetzt (wollte sowieso den power Kernel los werden da ich meinen
DD-WRT Accesspoint daheim nicht mehr gefunden habe mit diesem Kernel und
die 800MHz nicht wirklich schneller sind als die 600 im Original!), auch
inkl eMMC, quasi Auslieferungszustand.

Ich würde sagen das es insgesamt etwas fixer geworden ist, selbst im
Vergleich mit dem 800MHz Power Kernel. An Programmen habe ich das so
ziemlich das gleiche installiert wie vorher. Auch schön: die Ovi Suite
wird nun besser unterstützt.

Anbindung an Google per Mail4Exchange klappt wie mit Pr1.2: am Anfang
ja, dann aber nicht mehr, und auch nur Kontakte, kaölender geht gar
nicht. Warum Nokia die Funktionalitàt nicht genauso hin bekommt wie
unter Symbian ist mir schleierhaft ...

Gruß
carsten

Ähnliche fragen