nomadische Nutzung

07/10/2015 - 22:27 von Rysiek | Report spam
Hallo,
funktioniert bei VoIP Telefonie (übers Internet) mit FritzBox an einem
Telekomanschluss die nomadische Nutzung?
Wie das der Fall bei easybell ist.
Gruß Richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Marzen
08/10/2015 - 07:13 | Warnen spam
* On Wed, 7 Oct 2015 22:27:08 +0200, Rysiek wrote:

funktioniert bei VoIP Telefonie (übers Internet) mit FritzBox an einem
Telekomanschluss die nomadische Nutzung?
Wie das der Fall bei easybell ist.



Das ist auf mehrere Arten möglich. Von der ersten, nàmlich dass Du Dich
von überall bei der Telekom anmelden kannst, habe ich keine Ahnung. Dass
es bei Sipgate geht ist klar, ob es bei der Telekom geht, weiß ich
nicht.

Es gibt aber technische Möglichkeiten, von überall VoIP zu nutzen, auch
wenn die SIP-Verbindung vom Anschluss zu Hause ausgehen muss. Dann hat
man seine nomadische Nutzung, ohne auf Befindlichkeiten seines
VoIP-Providers Rücksicht nehmen zu müssen:

- Mobilgeràt macht VPN nach Hause auf und verbindet sich über den
heimischen Internet-Anschluss mit dem VoIP-Provider

- Mobilgeràt macht VPN nach Hause auf und verbindet sich mit der
heimischen Telefonanlage (Fritzbox, Asterisk ...)

- Mobilgeràt verbindet sich direkt übers Internet mit der heimischen
Telefonanlage.

Ich nutze die zweite Möglichkeit.

Ähnliche fragen