Noob hat Probleme mit UDP

12/05/2011 - 10:16 von Klaus Walter Ketelaer | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe gestern erstmals damit begonnen, mich mit Perl zu
beschàftigen und habe daher auf meinem Windows-Rechner Perl
installiert.

Anschließend habe ich ein Script geschrieben, welches sich mit
meinem Rootserver verbindet und von dem per UDP Log-Nachrichten
entgegen nimmt. Anhand dieser Nachrichten werden diverse
Statistiken aufgebaut.

Als das Script einwandfrei lief, habe ich es auf meinen Rootserver
kopiert und gestartet. Dort tut es leider absolut nichts. Um dem
Fehler auf die Spur zu kommen, habe ich folgendes Script
geschrieben:

#!/usr/lib/perl5/

use strict;
use warnings;
use IO::Socket::INET;

my $host = '127.0.0.1'
my $port = '28030'
my ($socket,$data,$datum,$line);

print "Script started...";

$socket = new IO::Socket::INET (
LocalHost => $host,
LocalPort => $port,
Proto => 'udp'
) or die "ERROR in Socket Creation : $!";

while ()
{
$data = <$socket>;
print "$data"
}

Das Teill funktioniert lokal einwandfrei, aber auf dem Root kommt
nichts an. Der Server, an dem ich lausche, und das Script laufen
auf dem gleichen Rechner und dem gleichen User. Das Script hat auch
alle erforderlichen Rechte.

Was mache ich flasch?

Gruß

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Ferry Bolhar
12/05/2011 - 11:17 | Warnen spam
Was mache ich flasch?



Ist UDP über das lokale Device erlaubt? Das ist nicht immer der Fall.

LG, Ferry

Ing. Ferry Bolhar
Magistrat der Stadt Wien - MA 14
A-1010 Wien
E-Mail:

Ähnliche fragen