Forums Neueste Beiträge
 

Notbook und Desktop-PC über Router vernetzen?

02/07/2009 - 13:25 von Thorsten | Report spam
Hallo NG
ich möchte Notbook und Desktop-PC über Router vernetzen?

Router: Speedport w501v
Desktop-PC: via Netwerkkabel mit Router verbunden & System=Windows7RC
Notebook: via wpa2-wlan mit Router verbunden & System=WindowsXP

Ich habe gewünschte Ordner freigeschaltet und die erweiterten
Freigabeeinstellungen angepasst.

Wenn ich nun Netzlaufwerke verbinden möchte ist die Freigabe des anderen
PCS nicht zu sehen?

Eine Lösung (möglichst trivial für Dumme) oder Link zu einer
Anleitung/"Kochrezept" im Netz würde ich mich sehr freuen!

danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Badura
04/07/2009 - 00:06 | Warnen spam
Hallo Thorsten!
"Thorsten" wrote in message
news:4a4c991a$0$31345$

Hallo NG
ich möchte Notbook und Desktop-PC über Router vernetzen?
Wenn ich nun Netzlaufwerke verbinden möchte ist die Freigabe des anderen
PCS nicht zu sehen?



Soviel ich weiß, zeigt XP aus Sicherheitsgründen die Freigaben auf den
anderen PC?s nicht an.
Du mußt schon den PC-Namen (oder dessen Adresse, sofern sie manuell
festgelegt wurde) samt Freigabenamen eintippen:
\\Rechnername\Freigabename oder \\IP-Adresse\Freigabename.
Eine abschließende Frage: Wenn Du die Adressen manuell vergeben hast,
befinden sich Router und Rechner im selben Subnetz?
ZB. Router 192.168.120.1, PC1 192.168.120.3, PC2 192.168.120.2. Bis zum
dritten Block einschließlich müssen die Adressen übereinstimmen.
Kann der Router DHCP? Wenn nicht, dann manuell w.o. festlegen.
Wenn schon, dann nur \\Rechnername\Freigabename zur Verbindungsherstellung
verwenden.
Anpingen der anderen Rechner kann auch nicht schaden, um die Verbindung zum
Router (Ping beantworten muß aktiviert sein!) und den PC ?s zu testen.

danke



Gern geschehen.
Wolfgang

Ähnliche fragen