Note 4: Bildschirm bleibt aus

26/05/2016 - 16:20 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
meiner Frau ist beim Fotografieren ihr (mit Schutzhülle ausgestatteten)
Note 4 entglitten und aus etwa 1m Höhe auf weichen Teppichboden
gefallen. Äußerlich ist keinerlei Schaden zu entdecken, doch das Display
blieb aus. Vorsichtshalber entfernte sie den Akku.

Abends habe ich mir das Ding dann mal angesehen und festgestellt:
- Beim Einlegen des Akkus gibt es kein hörbares Signal von sich. Das
kann auch daran liegen, dass das Geràt auf lautlos geschaltet war, als
der Akku entnommen wurde; meine Frau macht das ganz gern, wenn sie im
Büro ist und vergisst es dann spàter.
- Der Bildschirm bleibt auch, wie von ihr beschrieben, dunkel; lediglich
die beiden Soft Buttons (Fensterliste und Zurück) leuchten kurz auf.
- Zur festgelegten Zeit bimmelte der Wecker. Das Geràt selbst scheint
also noch zu laufen.
- Wegen des fehlenden Bildschirms kann man keine PIN oder Sperrcode
eingeben, was weitere Versuche vereitelt.

Eine Kollegin erzàhlte meiner Frau, dass ihr mal etwas ganz àhnliches
passiert sei, was in einem Telefonladen mit ein paar gekonnte
Handgriffen wieder in den Griff bekommen wurde. Leider existiert dieser
Laden nicht mehr (ist wohl eine schnelllebige Branche). Aber vielleicht
hat ja hier jemand eine Idee oder gar eine Anleitung parat, die ich
versuchen könnte?



Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Seemann
26/05/2016 - 21:41 | Warnen spam
Am Thu, 26 May 2016 16:20:31 +0200 schrieb Alexander Goetzenstein:

Hallo,
meiner Frau ist beim Fotografieren ihr (mit Schutzhülle ausgestatteten)
Note 4 entglitten und aus etwa 1m Höhe auf weichen Teppichboden
gefallen. Äußerlich ist keinerlei Schaden zu entdecken, doch das Display
blieb aus. Vorsichtshalber entfernte sie den Akku.

Abends habe ich mir das Ding dann mal angesehen und festgestellt:
- Beim Einlegen des Akkus gibt es kein hörbares Signal von sich. Das
kann auch daran liegen, dass das Geràt auf lautlos geschaltet war, als
der Akku entnommen wurde; meine Frau macht das ganz gern, wenn sie im
Büro ist und vergisst es dann spàter.
- Der Bildschirm bleibt auch, wie von ihr beschrieben, dunkel; lediglich
die beiden Soft Buttons (Fensterliste und Zurück) leuchten kurz auf.
- Zur festgelegten Zeit bimmelte der Wecker. Das Geràt selbst scheint
also noch zu laufen.
- Wegen des fehlenden Bildschirms kann man keine PIN oder Sperrcode
eingeben, was weitere Versuche vereitelt.

Eine Kollegin erzàhlte meiner Frau, dass ihr mal etwas ganz àhnliches
passiert sei, was in einem Telefonladen mit ein paar gekonnte
Handgriffen wieder in den Griff bekommen wurde. Leider existiert dieser
Laden nicht mehr (ist wohl eine schnelllebige Branche). Aber vielleicht
hat ja hier jemand eine Idee oder gar eine Anleitung parat, die ich
versuchen könnte?



Einen gekonnten Handgriff kann ich nicht bieten. Ihr könntet aber
testweise das Note 4 im Recovery Modus starten, um zu sehen, ob das
Display überhaupt etwas anzeigt.
Wenn sich da nichts tut, wird wohl ein Hardwaredefekt vorliegen. Das
könnte auch nur so was wie ein gelöster Verbindungsstecker sein.

Ist beim normalen Hochfahren des Geràts irgendwas zu sehen (Startlogos)
und geht das Display erst dann aus?
Beim S5 gab' es wohl mal das Problem, dass der Bildschirm an war, aber die
Helligkeit plötzlich bei Null lag. Im ganz dunklen Raum war der Bildschirm
dann noch zu erkennen bzw. man musste die Helligkeit blind hochstellen.
Vielleicht war das der gekonnte Handgriff. Allerdings wàren dann die
Startlogos zu sehen...

Ähnliche fragen