Notebook Intel T9500 oder AMD X2 Ultra?

07/09/2008 - 15:04 von Andreas Bockelmann | Report spam
Hallo liebe Zielgruppe,

ich bin mal wieder auf Notebooksuche. Es soll ein Notebook der gehobenen
Leistungsklasse sein. Anwendungen sind Videokomprimierung (10%) und
SQL-Datenbanken (90%).

Jetzt stehe ich vor der Entscheidung ob AMD mit der neuen Turion X2
Ultra Platform dem Intel Core2Duo T9500 das Wasser reichen kann. Der AMD
scheint in punkto Energiesparen flexibler zu sein, allerdings weiß ich
nicht, ob der wesentlich kleinere Cache (nur 2* 1 MB statt 2.3 MB beim
Intel) mich zu weit ausbremst.



Mit freundlichen Grüßen | /"\ ASCII RIBBON CAMPAIGN |
Andreas Bockelmann | \ / KEIN HTML IN E-MAIL |
F/V +49-3221-1143516 | X UND USENET-GRUPPEN |
| / \ |
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Hoh
07/09/2008 - 15:43 | Warnen spam
Andreas Bockelmann schrieb
Hallo liebe Zielgruppe,

ich bin mal wieder auf Notebooksuche. Es soll ein Notebook der gehobenen
Leistungsklasse sein. Anwendungen sind Videokomprimierung (10%) und
SQL-Datenbanken (90%).


^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Jetzt stehe ich vor der Entscheidung ob AMD mit der neuen Turion X2
Ultra Platform dem Intel Core2Duo T9500 das Wasser reichen kann. Der AMD
scheint in punkto Energiesparen flexibler zu sein, allerdings weiß ich
nicht, ob der wesentlich kleinere Cache (nur 2* 1 MB statt 2.3 MB beim
Intel) mich zu weit ausbremst.



Ich würde eher auf viel RAM und schnelle Festplatte(n) schauen als auf
pure Prozessorleistung.

Gruß
Jörg
What did you do to the cat? It looks half-dead. -Schroedinger's wife

Ähnliche fragen