Notebook ohne Akku?

21/03/2010 - 02:24 von Matthias Opatz | Report spam
Hier ist ein àlteres Notebook (5 a), dessen Akku nicht mehr mitspielt
Oder nur noch gang, ganz kurze Zeit). Kein Problem, es soll nur noch
stationàr am Netz betrieben werden. Sollte man dafür kaum noch was
hergebenden Akku herausnehmen, oder doch drinlassen (weil seine Restkraft
vielleicht für Erhalt von Uhrzeit und dergleichen taugt)?

Matthias

Nach der Schlacht von Leipzig sah man Pferde, denen 3, 4 und noch mehr
Beine abgeschossen waren, herrenlos herumlaufen. Prof. Galletti
Wer zum Kuckuck ist dieser Galletti? ==> <http://www.galletti.de/>
== Bitte bei Mailantwort Großbuchstaben aus Reply-Adresse löschen. ==
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Gudd
21/03/2010 - 10:13 | Warnen spam
Am 21.03.2010 02:24, schrieb Matthias Opatz:
Hier ist ein àlteres Notebook (5 a), dessen Akku nicht mehr mitspielt
Oder nur noch gang, ganz kurze Zeit). Kein Problem, es soll nur noch
stationàr am Netz betrieben werden. Sollte man dafür kaum noch was
hergebenden Akku herausnehmen, oder doch drinlassen (weil seine Restkraft
vielleicht für Erhalt von Uhrzeit und dergleichen taugt)?

Matthias




Wenn der Akku drinne bleibt schadet es nicht und wie Bios Einstellungen
werden durch die Biosbatterie gepuffert.



cu Burkhard

Ähnliche fragen