Notebook schaltet nicht mehr ein

15/12/2008 - 11:59 von franc walter | Report spam
Hallo,

das Notebook meiner Freundin làsst sich nicht mehr einschalten. Drücke ich
auf den Anschalter passiert gar nichts, keine LED leuchtet, kein Geràusch
ist zu vernehmen, nichts, als ob die An/Aus-Taste nicht funktioniert.
Ich habe verschiedene Netzteile ausprobiert (die vorher beide gingen) und
außerdem ist noch das geladene Akku drin.
Meine Freundin hat das Notebook (ohne Akku) in einem Zug (Connex)
angeschlossen, da dachte sie, dass kein Strom auf der Steckdose gewesen
wàre. Davor ging es noch tadellos.
Hat jemand einen Tipp wie man da vorgeht?
Die Garantie ist leider gerade abgelaufen, es ist ein Aldi/Medion Notebook,
MD 96400, etwas über 3 Jahre alt, hat bislang ohne Ausfàlle funktioniert.

Danke, Gruß franc walter
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Olescher
15/12/2008 - 13:07 | Warnen spam
franc walter schrieb:
Hallo,

das Notebook meiner Freundin làsst sich nicht mehr einschalten. Drücke ich
auf den Anschalter passiert gar nichts, keine LED leuchtet, kein Geràusch
ist zu vernehmen, nichts, als ob die An/Aus-Taste nicht funktioniert.
Ich habe verschiedene Netzteile ausprobiert (die vorher beide gingen) und
außerdem ist noch das geladene Akku drin.
Meine Freundin hat das Notebook (ohne Akku) in einem Zug (Connex)
angeschlossen, da dachte sie, dass kein Strom auf der Steckdose gewesen
wàre. Davor ging es noch tadellos.
Hat jemand einen Tipp wie man da vorgeht?



Da ist wohl ein Fehler im internen Netzteil. Das kann alles sein, von
der kalten Lötstelle über Haarrissen auf der Platine, geplatzten Elkos
(und damit) eine ansprechende Sicherheitsschaltung, irgendwo ein
Kurzschluss bis hin zu einem defekten Steuerchip. Überspannungen sollten
über das externe Netzteil nicht in das Geràt gekommen sein
(Blitzüberspannungen mal ausgenommen). Hat das externe Netzteil ne
Status-LED? Spannung kann man am Stecker ja auch nachmessen.

Das einfachste, was man machen kann: Festplatte ausbauen (und Daten
sichern) und (den Rest) bei einem großen Auktionshaus als defekt zu
verkaufen. (Vielleicht braucht noch jemand Display, Tastatur, optisches
Laufwerk usw.) Danach sich ein neues holen, wie wàr es mit einem Netbook
für die richtige Mobilitàt?

Matthias

Ähnliche fragen