Notebook

07/12/2010 - 12:36 von Markus Kohm | Report spam
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook. Es soll keine
Spielemaschine werden, sondern etwas für vernünftiges Arbeiten. Wichtig
sind:
- genügend Rechenleistung, um für Softwaretests ein bis zwei virtuelle
Maschinen (ab und zu leider auch mit Windows, hàufiger jedoch mit Linux)
laufen lassen zu können.
- robuste Hardware
- vernünftige vertikale Auflösung und Diagonale von min. 15" (17" wàren
besser), damit ich im Editor beim Programmieren mehr als 25 Zeilen in
winziger Schrift unterbringe.
- mattes Display!!!
- Platte min. 320 GB, besser 500 GB
- eSATA oder USB3
- 4 Stunden Akku-Laufzeit.
- keine ACPI-Probleme o. à. mit aktuellen Linux-Kerneln.
Optimal wàre, wenn es eine passende Docking-Station gàbe.

Knackpunkt: Das ganze soll nicht mehr als 1000 € kosten. Ich habe zwar schon
das eine oder andere nette Geràt von Lenovo gefunden (vor allem die
Edelstahlscharniere und die Spritzwasser geschützte Tastatur haben es mir
angetan), aber da sprenge ich bei Geràten mit einer Auflösung von mehr als
1366x768 Pixeln ruck-zuck das Budget.

Gruß
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
07/12/2010 - 13:00 | Warnen spam
* Markus Kohm schrieb:
ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook.



Tipp: Newsgroups de.comp.sys.notebooks

PS: Muss es unbedingt ein neuwertiges Geràt sein?

Gruß, Heiko

Ähnliche fragen