NOtebook in W2003-Domäne - oft werden Drucker/ Netzwerkfeigaben nicht gefunden

10/06/2008 - 22:31 von Nicolas Nickisch | Report spam
Hi NG,
ich habe immer wieder mit Notebooks in einer W2003-Domàne Probleme.

Die Probleme treten immer auf, wenn die Notebooks ausserhalb der Domàne
betrieben wurden und nicht runtergefahren wurden, sondern im Standby oder
Ruhezustand inn die Domàne zurückommen.

Unproblematisch bekommen die Notebooks sofort per WLAN eine IP-Adresse, man
kann sich auch anmelden - ob tatsàchlich bei der Domàne angemeldet wird
möchte ich allerdings bezweifeln.
Jedenfalls findet man in der Netzwerk-Umgebung dann zwar den Fileserver,
aber nur die Freigaben für die eine Off-line-Synchronisierung eingestellt
ist. Alle anderen fehlen.
Gleiches gilt für Druckerfreigaben.


Meist ist nach làngerem Warten alles wieder da, aber làsst sich dieses
Warten umgehen ?

Gruss Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Engelke [MVP]
10/06/2008 - 22:57 | Warnen spam
Hallo Nicolas,
Nicolas Nickisch wrote:
ich habe immer wieder mit Notebooks in einer W2003-Domàne Probleme.

Die Probleme treten immer auf, wenn die Notebooks ausserhalb der
Domàne betrieben wurden und nicht runtergefahren wurden, sondern im
Standby oder Ruhezustand inn die Domàne zurückommen.

Unproblematisch bekommen die Notebooks sofort per WLAN eine
IP-Adresse, man kann sich auch anmelden - ob tatsàchlich bei der
Domàne angemeldet wird möchte ich allerdings bezweifeln.
Jedenfalls findet man in der Netzwerk-Umgebung dann zwar den
Fileserver, aber nur die Freigaben für die eine
Off-line-Synchronisierung eingestellt ist. Alle anderen fehlen.
Gleiches gilt für Druckerfreigaben.


Meist ist nach làngerem Warten alles wieder da, aber làsst sich dieses
Warten umgehen ?



neu starten beispielsweise oder zumindest Logoff? Sollte den Anwendern so
als Handlungsanweisung mitgegeben werden.
Standby oder Ruhezustand bringen den Rechner nicht in einen Status, in dem
er sauber initialisiert (neu angemeldet) wird.
Der Benutzer bleibt ja dabei mit den zwischengespeicherten
Anmeldeinformationen angemeldet, der Bildschirm wird lediglich gesperrt.
Damit werden also keine Anmeldeskripte, Richtlinien und dergleichen
abgearbeitet, wenn der Benutzer den Bildschirm entsperrt.
Falls es mit obiger Methode auch nicht klappt, muessten halt noch mal
verschiedene weitere Einstellungen abgeklopft werden.
Viele Gruesse
Olaf

Ähnliche fragen