Notebookakku

25/02/2009 - 03:14 von Axel_Berger | Report spam
Nochmal zu meiner Frage von überneulich:

Zum Laden einer Serienschaltung müssen entweder die Zellen selbst
überladefest sein, was NiCd, NiMH und Pb mit katlytischer Rekombination
oder Nachfüllmöglichkeit sind, oder der Strom muß außen vorbeigeleitet
werden.
So ein LiIon-Akku hat 4.5 Ah und ist in gut vier Stunden voll, das ist
ein Ampere. Im Zweifel muß an der ersten vollen Zelle also 1 A bei 4 V
vorbeifließen, macht 4 W. Zu finden sind aber nur winzige achtbeinige
SMD Schaltkreise ohne jede erkennbare Kühlflàche, also deutlich unter
100 mW. Egal wie man die Zahlen dreht und schiebt, das paßt nicht. Nach
außen geführt scheinen die drei Verbindungen zwischen den Zellen auch
nicht zu sein.
Also was passiert da, wie macht das Notebook die vier Zellen jemals
ganz voll? Beim alten Originalakku geht es schließlich, den habe ich
allerdings bisher nicht geknackt zum Reinsehen.

Danke
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
25/02/2009 - 22:25 | Warnen spam
Axel Berger wrote:
Nochmal zu meiner Frage von überneulich:

Zum Laden einer Serienschaltung müssen entweder die Zellen selbst
überladefest sein, was NiCd, NiMH und Pb mit katlytischer Rekombination
oder Nachfüllmöglichkeit sind, oder der Strom muß außen vorbeigeleitet
werden.
So ein LiIon-Akku hat 4.5 Ah und ist in gut vier Stunden voll, das ist
ein Ampere. Im Zweifel muß an der ersten vollen Zelle also 1 A bei 4 V
vorbeifließen, macht 4 W. Zu finden sind aber nur winzige achtbeinige
SMD Schaltkreise ohne jede erkennbare Kühlflàche, also deutlich unter
100 mW. Egal wie man die Zahlen dreht und schiebt, das paßt nicht. Nach
außen geführt scheinen die drei Verbindungen zwischen den Zellen auch
nicht zu sein.
Also was passiert da, wie macht das Notebook die vier Zellen jemals
ganz voll? Beim alten Originalakku geht es schließlich, den habe ich
allerdings bisher nicht geknackt zum Reinsehen.




Du kannst auch umschalten. D.h. eine Zelle wird komplett aus dem
Stromkreis genommen, der Strom um sie herum per FET (niedriger Rdson)
auf die naechste geschaltet und dem Laderegler wird das mitgeteilt oder
er ist sauber strombegrenzt. Dann wird nichts gross heiss.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen