Notloesung: Nachträglich Lötstopp aufbringen

11/02/2008 - 17:48 von Günter Richter | Report spam
Hallo, alle,

gibt es irgendwo in Kleinstmengen ind für Privatleute Klebefolien geringer
Dicke oder Lack oder andere Empfehlungen, die (nachtràglich, weil
Leiterbahnen blank) verhindern, dass sich Lötzinn unkontrolliert ausbreitet
(und nach Murphy unter SMD Schlüsse erzeugt)? Es handelt sich hier um eine
Leiterplatte, von der nur ein Stück existiert und deren Neudesign nach den
Regeln der Kunst aus Termingründen nicht mehr geht.

Grüße
Günter

change 11 in reply adress to 1
 

Lesen sie die antworten

#1 St. Schulte
11/02/2008 - 18:56 | Warnen spam
Hallo Günter!

Günter Richter schrieb:
gibt es irgendwo in Kleinstmengen ind für Privatleute Klebefolien geringer
Dicke oder Lack oder andere Empfehlungen, die (nachtràglich, weil
Leiterbahnen blank) verhindern, dass sich Lötzinn unkontrolliert ausbreitet
(und nach Murphy unter SMD Schlüsse erzeugt)? Es handelt sich hier um eine
Leiterplatte, von der nur ein Stück existiert und deren Neudesign nach den
Regeln der Kunst aus Termingründen nicht mehr geht.



Wenn es sich um eine Platine handelt, die unbestückt ist und ohne
Lötstopp gefertigt wurde, könnte ich mir vorstellen, daß die
Artikelnummer 150151021056 auf IhhBàh nachtràglich etwas bringt (da
UV-hàrtend).
Ansonsten befürchte ich, daß die meisten Lacke >300°C nicht wirklich
etwas bringen - aber ist nur eine Idee von mir ...

cu


Ähnliche fragen