Notofications entfernen im Batch und notifyutil

18/06/2016 - 17:02 von my | Report spam
Hallo,

da mich stört, dass die Notifications z.B. bei eintreffenden EMails nach
n Sekunden verschwinden (und eben solange den Platz auf dem Schreibtisch
überdecken), aber auch meistens dann verschwunden sind, wenn ich Zeit
habe mich darum zu kümmern habe ich den Benachrichtigungstyp für EMail
auf "Hinweise" gesetzt. Nun bekomme ich manchmal sehr viele Emails und
muss jetzt bei jeder Benachrichtigung auf "Cancel" klicken - das ist
genauso unpraktisch.

Gibt es einen Weg, alle Benachrichtigungen auf einmal verschwinden zu
lassen, oder kennt jemand eine API oder eine Apple Script Schnittstelle
mit der ich das bewerkstelligen kann?

Ich habe

killall NotificationCenter

versucht, aber sobald das Notification Center neustartet, zeigt es auch
wieder alle nicht bestàtigten Benachrichtigungen an.

Was ist mit

notifyutil -s key val

was ist denn da der val ? Kann man damit eine (oder alle) Notifications
verschwinden lassen?

Vielen Dank für Hinweise,

Viele Grüsse,

Robert


The Adress my@privacy.net is against spammers
and goes directly into the bin.
To contact me privately reverse and use
moc.liamg@illiw.zlew
 

Lesen sie die antworten

#1 my
19/06/2016 - 02:09 | Warnen spam
Ok, mit
http://apple.stackexchange.com/ques...ifications

hab ichs, auch wenn das Skript zuerst nicht reibungslos lief:

- Beim ersten Aufruf des Skripts im Automator muss man dem Automator in
den Systemeinstellungen unter "Sicherheit" -> "Privatsphere" und
"Bedienungshilfen" den Zugriff erlauben, spàter, wenn der ShortKey
installiert ist, muss man das für den Finder beim ersten Aufruf auch.
Das Alert Fenster im Finder war beim Auftauchen "ganz hinten" und ich
habe es zuerst übersehen.

- "Notification Center" heisst in 10.11.5 "NotificationCenter"

- Durch die Fenster muss man sich rückwàrts iterieren, sonst kriegt das
System Schluckauf und überspringt den einen oder anderen Dialog und
zeigt eine generische Fehlermeldung an, alerdings nur, wenn der Service
mit dem ShortKey gestartet wird (nicht im Automator Editor) - ich denke,
dass NotificationCenter da ein Fenster schliesst, durch welches aber
noch durchiteriert wird.

- Der installierte Service funktioniert nur im Finder, ruft man es in
Safari auf, dann passert nichts und eine generische Fehlermeldung wird
angezeigt. Deswegen frage ich am Anfang ab, ob der Finder die oberste
Applikation ist. Wenn nicht, beep und "tell me to quit".

Diese Vorgehensweise ist auch ohne den delay Befehl nicht der
allerschnellste, aber besser, als dauernd mit der Maus rumzuklicken. Wer
das Skript haben will, kann sich bei mir per EMail melden.

Schönen Abend und viele Grüsse,

Robert

The Adress is against spammers
and goes directly into the bin.
To contact me privately reverse and use

Ähnliche fragen