Notwendigkeit von Beziehungen?

11/01/2009 - 01:19 von Klaus Meßner | Report spam
Hallo,

ich hàtte eine Frage zu Beziehungen in MS Access:

Ist es zwingend notwendig Beziehungen aufzustellen? Mir ist schon klar
(glaube ich zumindest), was Beziehungen bringen sollen (um z.B. Redundanz zu
verhindern). Daher sollte man ja z.B. bei einer DB mit der Tabelle "Konten"
eine Beziehung zur Tabelle "Kontoarten" machen.

Aber ich kann mir ja in diesem Fall auch z.B. ein Formular zur Eingabe der
Konten generieren, wo ich ein Kombinationsfeld mache und als
Datensatzherkunft die Tabelle "Kontoarten" angebe. In diesem Fall ist also
keine Beziehung notwendig!

Verstehe ich da irgendetwas falsch?

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Meßner
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
11/01/2009 - 02:17 | Warnen spam
Klaus Meßner wrote:
ich hàtte eine Frage zu Beziehungen in MS Access:

Ist es zwingend notwendig Beziehungen aufzustellen? Mir ist schon klar
(glaube ich zumindest), was Beziehungen bringen sollen (um z.B. Redundanz
zu verhindern). Daher sollte man ja z.B. bei einer DB mit der Tabelle
"Konten" eine Beziehung zur Tabelle "Kontoarten" machen.

Aber ich kann mir ja in diesem Fall auch z.B. ein Formular zur Eingabe der
Konten generieren, wo ich ein Kombinationsfeld mache und als
Datensatzherkunft die Tabelle "Kontoarten" angebe. In diesem Fall ist also
keine Beziehung notwendig!

Verstehe ich da irgendetwas falsch?
...



Beziehungen an sich haben nur begrenzten Wert.
Access erstellt im Hintergrund zumindest mal automatisch einen Index
für das Verknüpfungsfeld. Ansonsten sind das nur Linien, die ggf. ganz
hübsch die Struktur einer DB erlàutern können.

Entscheidender sind die zusàtzlichen Dinge, die man für Beziehungen
einstellen kann: Referentielle Integritàt (RI), Lösch- und
Aktualisierungsweitergabe. Besonders mit der RI solltest du dich
auseinandersetzen (OH, google, Diskussionen hier etc.).

Diese Funktionalitàten kannst du auf Formularebene z.T. auch selber
nachprogrammieren, wenn du sie partout nicht über Beziehungen auf
Systemebene (d.h. auch für Abfragen, Code etc. gültig) einstellen willst.

Nach meiner Beobachtung verwenden viele Access-Anwender keine
Beziehungen, weil sie deren Sinn vorerst nicht erkennen. Das àndert sich
aber oft im Laufe der Zeit wegen der in Absatz 2+3 genannten Vorteile.

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
1. .NET-Entwickler-Konferenz für Accessler: www.donkarl.com?nek

Ähnliche fragen