NSBorderlessWindowMask und NSToolbar?

10/10/2007 - 17:14 von aclauss | Report spam
Ich habe folgendes Problem:

Für einen sogenannten Kiosk-Modus (das Programm belegt den kompletten
Bildschirm, hat keine Menüleiste, verhindert das wechseln zwischen
Programmen und besteht nur aus einem Fullscreen-Fenster) würde ich
gerne ein Fenster mit Toolbar verwenden. Damit das Fenster die in
diesem Modus nicht sinnvollen Fensterelemente (Titleleiste, Resizer,
Close/Minimize/Maximize-Buttons) verliert, bekommt wird es mit dem Flag
NSBorderlessWindowMask geöffnet. Das funkioniert soweit auch, nur
verliert einderartig geöffnetes Fenster dabei leider auch die Fàhigkeit,
eine Toolbar zu besitzten. Die Alternative wàre ein Fenster mit
Titelleiste zu öffnen (das kann dann eine Toolbar besitzen), und das
Fenster dann oben soweit aus dem Bildschirm schieben, daß die
Titelleiste nicht mehr sichtbar ist. Dummerweise klappt das nicht. Das
Cocoa-Framework làsst es nicht zu, Fenster nach oben aus dem Bildschirm
zu schieben.

Gibt es irgendwelche Tricks, um einem "borderless" Fenster doch eine
Toolbar zu verpassen? Kann man irgendeine Methode in NSWindow
überschreiben, um das Verhalten zu àndern, daß das geht? Oder kann man
irgendwie abschalten, daß die obere Fenster-Kante immer auf den
sichbaren Bildschirmabschnitt beschrànkt bleibt?

Alexander
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
11/10/2007 - 16:27 | Warnen spam
Alexander Clauss wrote:

Für einen sogenannten Kiosk-Modus (das Programm belegt den kompletten
Bildschirm, hat keine Menüleiste, verhindert das wechseln zwischen
Programmen und besteht nur aus einem Fullscreen-Fenster)



iCab 4?

Das Cocoa-Framework ...



Wie machst Du denn den Kiosk beim Carbon-iCab?

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen