NSIS Registryzugriff Key erweitern

04/04/2008 - 10:29 von Philipp Kraus | Report spam
Hallo,

ich habe erfolgreich mit NSIS meinen ersten Installer gebaut, der auch
alles korrekt macht. Ich möchte nun verschiedene Registry Schlüssel
ergànzen bzw. beim Uninstall löschen. Es gibt zwar
das Environment Plugin, das aber nur für die Umgebungsvariablen ist.

Es geht um Schlüssel die in HKLM als Stringdaten liegen. Die Werte des
Schlüssels bestehen aus kommaseparierten Teilen: HKLM. MeinKey =
a,b,c,d,e,f

Wie kann ich nun mit einem NSIS Script den bestehenden Wert aus lesen
und z.B. um g ergànzen und beim Deinstallationsprozess das g entfernen,
auch wenn der Key so aussieht "MeinKey = a,b,c,d,e,f,g,h" ?

Soweit ich das verstehe, müsste ich mit ReadEnvStr die Daten auslesen,
mit ExpandEnvStrings in einzelne Variabeln umwandeln und mit
WriteRegExpandStr wieder schreiben. Wenn ich dieses ExpandEnvString
aufrufe erhalte ich dann so etwas $0 = a $1 = b? Vielleicht hat
jemand dafür ein Beispiel mit Erklàrung

Vielen Dank für die Hilfe

Phil
 

Lesen sie die antworten

#1 Raymond
08/04/2008 - 08:13 | Warnen spam
Am 04.04.2008, 10:29 Uhr, schrieb Philipp Kraus
:

Soweit ich das verstehe, müsste ich mit ReadEnvStr die Daten auslesen,
mit ExpandEnvStrings in einzelne Variabeln umwandeln und mit
WriteRegExpandStr wieder schreiben. Wenn ich dieses ExpandEnvString
aufrufe erhalte ich dann so etwas $0 = a $1 = b? Vielleicht hat
jemand dafür ein Beispiel mit Erklàrung




Diese Funktionen dienen ver Verarbeitung von Registrierdatenbankwerten,
welche Enviromentvariablen haben.

z.B.

%SystemRoot%\system32\cmd.exe

Gruß
Raymond

Ähnliche fragen