NSlookup Server autom. setzen

29/01/2008 - 13:34 von Ralf Panes | Report spam
Hallo,

ich möchte den nslookup-Befehl in einer DOS-Shell unter WinXP so
starten, dass direkt unser *externer* DNS-Server gewàhlt wird.
Standardmàßig nimmt er den firmen-internen.

Normalerweise mache ich das so:
nslookup
server x.x.x.x

Nun würde ich gerne eine Batch-Datei schreiben, die nslookup.exe
startet, und dann direkt in dem Programm die Zeile "server x.x.x.x"
ausführt, damit ich mir nicht immer die IP-Adresse des Servers merken muss..

Geht das irgendwie?
Ich habe versucht, nslookup in der ersten Zeile direkt entsprechende
Parameter mitzugeben, aber dies scheint er nicht zu akzeptieren.


Vielen Dank für Eure Hilfe!
Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Bernhard Bröker
29/01/2008 - 20:59 | Warnen spam
Ralf Panes wrote:

nslookup
server x.x.x.x

Nun würde ich gerne eine Batch-Datei schreiben, die nslookup.exe
startet, und dann direkt in dem Programm die Zeile "server x.x.x.x"
ausführt, damit ich mir nicht immer die IP-Adresse des Servers merken
muss..

Geht das irgendwie?



echo server x.x.x.x | nslookup

sollte gehen.

Ähnliche fragen