ntbackup: Sichern dauert unterschiedlich lange (Extrem)

27/09/2007 - 11:15 von Michael Warlich | Report spam
Hallo zusammen!

Ich sichere mit ntbackup zwei Laufwerke. Keines davon ist ein NW oder
Systemlaufwerk. Beide sind lokale Partitionen die auch auf ein und der
selbten Festplatte liegen (gespiegeltes SCSI RAID).

Auf der einen Platte S: sind etwa 65.000 Datteien und knapp 5.800 Ordner
(13 Gig Daten). Auf der anderen U: sind 97.000 Dateien und ca 3.000
Ordner (5 Gig Daten).

Was mich einfach wundert:
Für S braucht er ca. 7 Minuten laut Protokoll und fpr U ganz 1,5
Stunden! Das kann doch nicht wirklich sein oder?

Kann man eine genaue Protokollierung anschalten? Vlt. hat er Probleme
auf U irgendwelche Dateien zu sichern und bleibt da hàngen?

Wenn ich in ntbackup auf das Band schaue sind auch alle Ordner drauf.
Wie schafft er es 13 gig in 7 Minuten zu sichern?

Danke!

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Zivkovic
27/09/2007 - 12:39 | Warnen spam
Hallo Michael,

"Michael Warlich" schrieb im Newsbeitrag
news:
Ich sichere mit ntbackup zwei Laufwerke. Keines davon ist ein NW


oder
Systemlaufwerk. Beide sind lokale Partitionen die auch auf ein und


der
selbten Festplatte liegen (gespiegeltes SCSI RAID).

Auf der einen Platte S: sind etwa 65.000 Datteien und knapp 5.800


Ordner
(13 Gig Daten). Auf der anderen U: sind 97.000 Dateien und ca 3.000
Ordner (5 Gig Daten).

Was mich einfach wundert:
Für S braucht er ca. 7 Minuten laut Protokoll und fpr U ganz 1,5
Stunden! Das kann doch nicht wirklich sein oder?

Kann man eine genaue Protokollierung anschalten? Vlt. hat er


Probleme
auf U irgendwelche Dateien zu sichern und bleibt da hàngen?

Wenn ich in ntbackup auf das Band schaue sind auch alle Ordner


drauf.
Wie schafft er es 13 gig in 7 Minuten zu sichern?



was auf S tatsàchlich gesichert wird, kann ich Dir nicht sagen, aber
ich halte es für mehr als unwahrscheinlich, das dort mit fast 2
GB/Minute gesichert wird. Die 1,5 Std. für U sind da schon
realistischer. Ist das ein Job, der beide Partitionen sichert oder
sind es zwei Jobs? Wird S evtl. nur Inkrementell/Differenziell
gesichert?

Stefan Zivkovic

Ähnliche fragen