ntfs-3g in wheezy

09/07/2014 - 21:00 von Dietmar Segbert | Report spam
Hallo,

ich nutze ein Dualboot Wheezy / Windows 8 auf einem Lenovo Edge E130.

U. a. habe ich eine NTFS-Datenpartition zum Austausch von Daten zwishen
linux und Windows angelegt.

Beim mounten dieser Partition unter Wheezy (AMD64) erscheint folgende
Meldung:

root@Nala ~ # mount -t ntfs-3g /dev/sda9 /media/volumio
$LogFile version 2.0 is not supported. (This driver supports version 1.1
only.)
$LogFile version 2.0 is not supported. (This driver supports version 1.1
only.)
Did not find any restart pages in $LogFile and it was not empty.
The file system wasn't safely closed on Windows. Fixing.

Manchmal sind die Daten futsch, die ich vorher unter Windows drauf kopiert
habe, manchmal sind auch unter Windows die Daten verschwunden, die ich
vorher unter linux drauf kopiert habe.

Beim Googlen habe ich u. a. die Option -o remove_hybernate für ntfs-3g
gefunden. Gibt es irgendwie eine neuere Version von ntfs-3g, die ich
aufspielen könnte?

Danke für Tips.

Mit freundlichen Grüßen

Dietmar


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/CxY6z+yAjyB@didi.segbert.arcor.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schmees
09/07/2014 - 22:20 | Warnen spam
Am 09.07.2014 20:57, schrieb Dietmar Segbert:
Hallo,

ich nutze ein Dualboot Wheezy / Windows 8 auf einem Lenovo Edge E130.

U. a. habe ich eine NTFS-Datenpartition zum Austausch von Daten zwishen
linux und Windows angelegt.

Beim mounten dieser Partition unter Wheezy (AMD64) erscheint folgende
Meldung:

~ # mount -t ntfs-3g /dev/sda9 /media/volumio
$LogFile version 2.0 is not supported. (This driver supports version 1.1
only.)
$LogFile version 2.0 is not supported. (This driver supports version 1.1
only.)
Did not find any restart pages in $LogFile and it was not empty.
The file system wasn't safely closed on Windows. Fixing.

Manchmal sind die Daten futsch, die ich vorher unter Windows drauf kopiert
habe, manchmal sind auch unter Windows die Daten verschwunden, die ich
vorher unter linux drauf kopiert habe.

Beim Googlen habe ich u. a. die Option -o remove_hybernate für ntfs-3g
gefunden. Gibt es irgendwie eine neuere Version von ntfs-3g, die ich
aufspielen könnte?




zwei Schüsse ins Blaue:

1. Du nutzt die letzte Version? Siehe
<http://www.tuxera.com/community/ntf...nload/>

2. Du nutzt *nicht* den Ruhemodus (S4), weder in Windows noch in
Linux?!

hth, Christoph


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen