NTFS Berechtigung: Ein paar Fragen

24/08/2008 - 10:41 von Daniela Tutas | Report spam
Hallo,

Ich habe mir das Buch von Microsoft Press über Sicherheit durchgelesen, doch mir sind ein Paar Fragen
offen geblieben. Und zwar, was macht "System" Sind das die Dienste, oder ist das Windows direkt?
Wo brauch System nur zugriff? Ich denke mal das Windows reichen wird oder?

Ich finde so leider nichts im Internet, deswegen muss ich euch nerven :-)

Vielen dank schon mal für die Hilfe

gruß Daniela
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Engelke [MVP]
20/08/2008 - 15:48 | Warnen spam
Hallo Daniela,
Daniela Tutas wrote:
Ich habe mir das Buch von Microsoft Press über Sicherheit
durchgelesen, doch mir sind ein Paar Fragen offen geblieben. Und
zwar, was macht "System" Sind das die Dienste, oder ist das Windows
direkt?
Wo brauch System nur zugriff? Ich denke mal das Windows reichen wird
oder?



System ist ein kritisches Benutzerkonto fuer die Maschine, das mit vollen
Administrator-Rechten laeuft. Du solltest Bereiche, auf die das Systemkonto
von vornherein Zugriff hat, besser nicht von dessen Zugriff befreien, sonst
kann Dir allerhand Ungemach zustossen. Einzelne Programme und Dienste oder
gleich das Betriebssystem an sich koennen unter Umstaenden den Start
verweigern, wenn sie auf die entsprechenden Bereiche nicht zugreifen
koennen.
Im Kontext des Systemkontos laufen unter anderem auch Computerstart-Skripts.
Nicht unbedingt erforderlich sind in der Regel Zugriffsrechte auf die
Benutzerordner. Andererseits, wenn beispielsweise die Verzeichnisinhalte vom
Betriebssystem indexiert werden sollen, kann das wieder anders aussehen. Nur
mal so als Beispiel, auch nachzulesen unter
http://support.microsoft.com/kb/954818

Viele Gruesse
Olaf

Ähnliche fragen