NTFS Berechtigung

17/07/2009 - 12:25 von Chris | Report spam
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
In einem Ordner sollen die Benutzer Dateien anlegen, lesen und veràndern
können, aber nicht löschen.
Ich habe die NTFS Berechtigungen soweit gesetzt, dass die Benutzer "Ändern"
Rechte haben und in den erweiterten Berechtigungen "Löschen" verweigert.
Soweit funktioniert jetzt alles, jedoch wird beim Bearbeiten von Excel oder
Word Dateien in diesem Ordner eine temporàre Datei erstellt, die dann
natürlich aufgrund der Berechtigung nicht gelöscht werden kann.
Hat jemand von euch eine Idee, wie ich die Berechtigungen setzen muß, damit
auch die temp. Dateien nach dem Ändern einer Datei wieder verschwinden.

Danke.
Gruß
Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter
17/07/2009 - 13:02 | Warnen spam
Hi,

"Chris" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
In einem Ordner sollen die Benutzer Dateien anlegen, lesen und veràndern
können, aber nicht löschen.
Ich habe die NTFS Berechtigungen soweit gesetzt, dass die Benutzer
"Ändern"
Rechte haben und in den erweiterten Berechtigungen "Löschen" verweigert.
Soweit funktioniert jetzt alles, jedoch wird beim Bearbeiten von Excel
oder
Word Dateien in diesem Ordner eine temporàre Datei erstellt, die dann
natürlich aufgrund der Berechtigung nicht gelöscht werden kann.
Hat jemand von euch eine Idee, wie ich die Berechtigungen setzen muß,
damit
auch die temp. Dateien nach dem Ändern einer Datei wieder verschwinden.



das ist vernünftig nur mit einem Worm-System zu lösen (wir haben das
aufgrund der GMP-Leitfàdens für Pharmaunternehmen schon einigemale
durchgekaut). Unter Windows wirst du immer die eine oder andere Krücke
hinnehmen müssen.

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen