NTFS Berechtigungen

20/09/2007 - 14:14 von Alexander Blümm | Report spam
Hallo NG,

ich benötige eine Ordnerstruktur in der eine Mitarbeitergruppe (Gruppe-A)
nur die Dateien erstellen/lesen/editieren/löschen soll und eine andere
Mitarbeitergruppe (Gruppe-B) darf Ordner anlegen/umbenennen/löschen. Dies
soll natürlich auch in Unterverzeichnissen funktionieren.

Ich verwende bisher keine expliziten Verbote und das ganze làuft auf W2k3.

Die Administratoren und das System haben Vollzugriff.

Gruppe-B hat folgende Spezialberechtigungen: Ordner durchsuchen/Datei
ausführen, Ordner auflisten/Daten lesen, Attribute lesen, Erweiterte
Attribute lesen, Ordner erstellen/Daten anhàngen, Unterordner und Dateien
löschen, löschen, Berechtigungen lesen. Dadurch können diese Mitarbeiter
Ordner anlegen/umbenennen/löschen.

Bei Gruppe-A kommen jetzt meine Probleme. Wenn ich die
Standard-Leseberechtigung um die Spezialberechtigung "Dateien erstellen/Daten
schreiben" erweitere, dann kann diese Gruppe Dateien anlegen sie aber nicht
umbenennen/löschen oder den Inhalt veràndern. Erweitere ich um die
Berechtigung "löschen" und "unterordner und dateien löschen", dann können die
Mitglieder immer noch nicht löschen oder umbennenen.

Irgendwo steh ich da grade auf dem Schlauch. Und laut effektive
Berechtigungen hat ein Mitglied der Gruppe-A mittlerweile die Berechtigung
àndern.

MfG
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Blümm
20/09/2007 - 14:38 | Warnen spam
"Alexander Blümm" wrote:

Hallo NG,

ich benötige eine Ordnerstruktur in der eine Mitarbeitergruppe (Gruppe-A)
nur die Dateien erstellen/lesen/editieren/löschen soll und eine andere
Mitarbeitergruppe (Gruppe-B) darf Ordner anlegen/umbenennen/löschen. Dies
soll natürlich auch in Unterverzeichnissen funktionieren.

Ich verwende bisher keine expliziten Verbote und das ganze làuft auf W2k3.

Die Administratoren und das System haben Vollzugriff.

Gruppe-B hat folgende Spezialberechtigungen: Ordner durchsuchen/Datei
ausführen, Ordner auflisten/Daten lesen, Attribute lesen, Erweiterte
Attribute lesen, Ordner erstellen/Daten anhàngen, Unterordner und Dateien
löschen, löschen, Berechtigungen lesen. Dadurch können diese Mitarbeiter
Ordner anlegen/umbenennen/löschen.

Bei Gruppe-A kommen jetzt meine Probleme. Wenn ich die
Standard-Leseberechtigung um die Spezialberechtigung "Dateien erstellen/Daten
schreiben" erweitere, dann kann diese Gruppe Dateien anlegen sie aber nicht
umbenennen/löschen oder den Inhalt veràndern. Erweitere ich um die
Berechtigung "löschen" und "unterordner und dateien löschen", dann können die
Mitglieder immer noch nicht löschen oder umbennenen.

Irgendwo steh ich da grade auf dem Schlauch. Und laut effektive
Berechtigungen hat ein Mitglied der Gruppe-A mittlerweile die Berechtigung
àndern.

MfG
Alex



Hallo NG,

ich war zu ungeduldig. Meine gewünschten Ergebnisse funktionieren nicht mit
nur zwei Gruppen. Wenn man die Spezialberechtigungen auf mehrere Gruppen
aufteilt und den Benutzer dann in die entsprechenden Gruppen aufnimmt
funktioniert es.

MfG
Alex

Ähnliche fragen