NTFS-MFT: reservierter Bereich zu klein

11/04/2008 - 20:35 von Ralph P. Schorn | Report spam
Hallo,

auf einer von zwei ansonsten nahezu identischen Maschinen (Windows XP
pro SP2 mit aktuellem Stand) gibt es den Unterschied, dass die
Systemplatte eines PCs nur einen für die MFT (Master File Table, NTFS)
reservierten Bereich von 20 MB hat, wàhrend die MFT insgesamt 329 MB
gross ist (Sysinternals NTFS Info):

MFT size : 329 MB (0% of drive)
MFT start cluster : 786432
MFT zone clusters : 870880 - 876192
MFT zone size : 20 MB (0% of drive)
MFT mirror start : 14651276

Die andere Maschine sieht so aus:

MFT size : 299 MB (0% of drive)
MFT start cluster : 786432
MFT zone clusters : 863104 - 1038048
MFT zone size : 683 MB (0% of drive)
MFT mirror start : 14651276

Bei PC Nr. 1 ist die MFT somit irgendwo auf der Platte verstreut, was zu
Performance-Einbußen führt; bei PC Nr. 2 ist die MFT dagegen vollstàndig
im reservierten Bereich enthalten.

Frage: Wie kann man es schaffen, auch bei Nr. 1 einen hinreichend großen
reservierten Bereich für die MFT zu bekommen (außer Neuformatieren...)?

Die Methode aus http://support.microsoft.com/kb/174619, bei
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\FileSystem den Wert
NtfsMftZoneReservation mit "1" hinzuzufügen, um 12,5 Prozent der Platte
zu reservieren, funktioniert leider nicht.

Ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
11/04/2008 - 20:46 | Warnen spam
Ralph P. Schorn schrieb:

Frage: Wie kann man es schaffen, auch bei Nr. 1 einen hinreichend großen
reservierten Bereich für die MFT zu bekommen (außer Neuformatieren...)?



Zusammenhàngend? IMHO keine Möglichkeit, außer bei Neuinstallation.

Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen