NTFS verständnis Frage

24/08/2008 - 14:29 von dtutas | Report spam
Hallo :-)

Ich habe mir das Buch von Windows-Sicherheit (Microsoft Press) durchgelesen
und habe ein paar Fragen die in dem Buch nicht geklàrt worden sind. Und zwar
für das setzen der Berechtigungen. Wer ist da System? und wodrauf braucht der
Zugriff? Ich denke mal das ist was mit dem Windows-System, aber braucht er nicht nur
Zugriff im Windows Verzeichnis?

Wenn ich einen Ordner im Netzwerk freigebe, dann stell ich unter Freigabe/Berechtigung,
den Benutzer rein und muss ihn Vollzugriff geben und dann unter /Sicherheit kann ich ihn
sagen, er darf nicht löschen. Muss ich das immer so machen? Andersrum gehts ja nicht oder?
Also in schon unter Frage was Verbieten, was ich dann unter Sicherheit wieder Erlaube.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe :-)

Gruß Daniela
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
18/08/2008 - 20:52 | Warnen spam
wrote:
Und zwar
für das setzen der Berechtigungen. Wer ist da System?



XP.

und wodrauf
braucht der
Zugriff? Ich denke mal das ist was mit dem Windows-System, aber
braucht er nicht nur Zugriff im Windows Verzeichnis?



Denke, da wo es nötig ist. An den Berechtigungen besser nichts veràndern.

Wenn ich einen Ordner im Netzwerk freigebe, dann stell ich unter
Freigabe/Berechtigung, den Benutzer rein und muss ihn Vollzugriff
geben und dann unter /Sicherheit kann ich ihn sagen, er darf nicht
löschen. Muss ich das immer so machen? Andersrum gehts ja nicht oder?



Start/Ausführen: shrpubw

http://support.microsoft.com/kb/308419/de
http://technet2.microsoft.com/Windo...71031.mspx
http://search.microsoft.com/results...p;PageType1

Start/Ausführen:

hh.exe ms-its:C:\WINDOWS\Help\filefold.chm::/windows_share

Startmenü --> Hilfe und Support --> Suchbegriff --> Z. B. Freigaben

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen