NTT Communications verstärkt Sicherheitsservices Enterprise Cloud und WideAngle mit führendem Anbieter von Sicherheitslösungen Fortinet

24/01/2015 - 02:02 von Business Wire

NTT Communications verstärkt Sicherheitsservices Enterprise Cloud und WideAngle mit führendem Anbieter von Sicherheitslösungen Fortinet– Wird als weltweit erster Service-Provider Service aus einer Hand für Software-Sicherheitslösungen und Managed Security anbieten –.

Die NTT Communications Corporation (NTT Com), die Geschäftssparte der NTT Group (NYSE:NTT) für IKT-Lösungen und internationale Kommunikation, hat heute den umgehenden Start eines Service für Software-Sicherheit bekannt gegeben, der in der privaten Cloud eines Kunden sowie in naher Zukunft über den Sicherheitsservice von NTT Com für Managed Security, „WideAngle”, bereitgestellt werden kann. Der Service, der in Zusammenarbeit mit Fortinet, Inc. (NASDAQ FTNT) – weltweit die Nr.1* für Sicherheitslösungen – angeboten wird, ermöglicht die Nutzung grundsätzlicher Sicherheitsfunktionen „on demand”. Dazu gehört ein System für den Schutz vor Eindringversuchen in die Cloud (IPS, intrusion prevention system) und Filter für die beispiellos schnelle, flexible und preisgünstige Implementierung von Sicherheitsmaßnahmen.

NTT Com ist weltweit der erste Telekommunikationsanbieter, der einen Service aus einer Hand für Managed Security mit der Software-Sicherheitslösung von Fortinet startet. Der Service wird als neue Option innerhalb des Service „Enterprise Cloud” von NTT Com für auftragsentscheidende Systeme angeboten.

Im Zuge der Verlagerung der IKT in die Cloud durch die Unternehmen werden Sicherheitsmaßnahmen immer wichtiger. Konventionelle Maßnahmen mit Hardware-Sicherheitslösungen sind ungeeignet, da die Unternehmen aufgrund dieser virtualisierten Umgebungen nicht schnell und einfach auf Sicherheitsalarme reagieren können. NTT Com wird diesen Bedarf jetzt mit einer kostengünstigen Lösung für Managed Security für virtuelle Umgebungen und Betriebssysteme erfüllen.

Mit dem Service aus einer Hand werden grundsätzliche Sicherheitsmaßnahmen wie IPS und URL-Filter miteinander verbunden. Dazu kommen Antivirus- und Antispam-Maßnahmen für E-Mails sowie Managed Security für virtuelle Umgebungen in der privaten Cloud eines Kunden und in der WideAngle-Cloud von NTT Com.

Diagramm: http://www.ntt.com/aboutus_e/news/data/20150123a.html

1. Vorteile
• Schnelle, flexible Sicherheit „on demand”
Auf einer Portal-Seite können die Kunden Sicherheitsfunktionen direkt aktivieren/deaktivieren und Sicherheitsrichtlinien und -maßnahmen einstellen, die später erweitert werden. Beratungsdienste zu empfohlenen Sicherheitsrichtlinien stehen auf Anfrage für Kunden zur Verfügung, die nicht die erforderliche Expertise haben.

• Kostensparende Sicherheitsmaßnahmen
Eine sichere virtuelle Umgebung kann dank der Virtualisierung und des All-in-One-Pakets mit notwendigen Sicherheitsmaßnahmen kostengünstig eingerichtet werden. Diese Maßnahmen sind meist teurer, wenn sie einzeln implementiert werden. Außerdem können Sicherheitsmaßnahmen und die virtuelle On-Demand-Umgebung einzeln genutzt und bezahlt werden.

• Qualitativ hochwertige Sicherheit
Qualitativ hochwertige Sicherheitsmaßnahmen können mit einer einzigartigen Engine für Sicherheitsinformationen und Event-Management (SIEM, security information and event management) eingerichtet werden, die von erfahrenen Sicherheitsanalysten für die Bereitstellung von automatischen Analysen und Reporting konzipiert wurde. Außerdem ist eine getrennte WideAngle-Option, Maximum Segment Size (MSS, maximale Segmentgröße) für Kunden verfügbar, die Service-Konfigurierung und Verwaltung lieber an NTT Com outsourcen wollen.

2. Preisgebung
• Enterprise Cloud
Integrierte Sicherheitslösungen (IPS/IDS, Web-Antivirus, E-Mail-Antivirus, URL-Filter und Antispam-Mail) für ein Viertel des Preises vergleichbarer Hardware-Sicherheitslösungen, inklusive kostenloser Einrichtung
     Kompakt (Datendurchsatz 200Mbps): 98.200 JPY pro Monat
     Groß (Datendurchsatz 400Mbps): 167.800 JPY pro Monat

• WideAngle
Schätzungen sind pro Kunde angegeben.

3. Servicebereiche
• Enterprise Cloud: Japan (weltweit seit 2015)
• WideAngle: Japan, Asien, Nordamerika und Europa

4. Pläne für die Zukunft
NTT Com wird nach dem ersten Quartal 2015 eine Software-Sicherheitslösung für Web Application Firewalls (WAFs) starten, sowie zusätzliche Funktionen nach dem zweiten Quartal 2015, also Mitte des Jahres. Gleichzeitig wird NTT Com seine Hardware-Sicherheitslösung Enterprise Cloud weiterhin als weitere Sicherheitslösung anbieten, die hohe Verfügbarkeit und einen hohen Datendurchsatz von bis zu 1Gb/s bietet.

Ken Xie, CEO von Fortinet, sagte: „Ich freue mich über die Zusammenarbeit mit NTT Com bei der Bereitstellung eines innovativen Sicherheitsservice für die Cloud. Dies ist ein neuer Meilenstein unserer achtjährigen Partnerschaft mit NTT Com. Die Notwendigkeit, Sicherheitsfunktionen für den Schutz vertraulicher Informationen und anderen wichtigen Firmenvermögens zu integrieren, wird immer größer, da die Unternehmen zu Services und Infrastruktur in der Cloud wechseln. Wir freuen uns darauf, die Erwartungen der Kunden mit dieser Kooperation erfüllen zu können.”

*Source IDCs „Worldwide Quarterly Security Appliance Tracker” - 2014 Q3, (GY2013 Q1 – GY2014 Q3, weltweite Einheit)

Über die NTT Communications Corporation
NTT Communications bietet Beratungs-, Architektur-, Sicherheits- und Cloud-Dienstleistungen zur Optimierung der IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie)-Umgebungen in Großunternehmen an. Unterstützt werden diese Angebote durch die weltweite Infrastruktur des Unternehmens, darunter das führende globale Tier-1-IP-Netz, das VPN-Netz Arcstar Universal One™, das sich über 196 Länder/Regionen erstreckt, sowie über mehr als 130 sichere Rechenzentren weltweit. Die Lösungen von NTT Communications werden durch die globalen Ressourcen der Unternehmen der NTT Group gestützt, zu denen unter anderem Dimension Data, NTT DOCOMO und NTT DATA gehören.
www.ntt.com | Twitter@NTT Com | Facebook@NTT Com | LinkedIn@NTT Com

NTT, NTT Communications und das Logo von NTT Communications sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION und/oder ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen genannten Produktnamen sind Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer. © 2015 NTT Communications

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ansprechpartner Medien
NTT Communications Corporation
(Herr) Koji Sekihara, (Herr) Toshihide Hanafusa, (Frau) Sachi Isshiki
Tel. +81 3 6800 8346
Unternehmensplanung
Förderung von Services für Managed Security
E-Mail: WideAngle@ntt.com
oder
Über Enterprise Cloud
(Herr) Taizo Osumi, (Herr) Masayuki Hayashi, (Frau) Yuko Tomita
Tel. +81 3 6733 9521
Cloud-Service
Verkaufsförderung
Mail: g-cl@ntt.com


Source(s) : NTT Communications Corporation