NULL-Values für Insert-String zur Verfügung stellen

22/08/2008 - 11:13 von M.Erlinger | Report spam
Hallo

ich bin gerade dabei, einen variablen INSERT-command-String zusammen
zu stellen - bei dieser Tabelle sind sehr viele Spalten mit NULL YES
definiert.
Jetzt bekomme ich Werte aus verschiedenen anderen Tabellen, die ich
mit SqlDataReader zur Verfügung habe.
Wie kann ich jetzt am besten eine Variable mit NULL belegen, und diese
an den INSERT-String anhàngen, wenn die betroffene Spalte aus der
Quell-Tabelle auch schon NULL hat.

Ich hàtte mir gedacht, dass ich den DataReader mit
"daReader[i].IsDBNULL" abfrage, und wenn das zutrifft, . dann weis
ich jetzt nicht weiter .
wenn dies nicht Null ist, dann hole ich den Wert und setze diesen als
String zum Insert-Command dazu.

Vielleicht kann mir bitte hier jemand auf die Sprünge helfen.
Danke
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Schremser
22/08/2008 - 11:21 | Warnen spam
Hallo Michael!

Ich denke, Du suchst DBNull.Value.


Grüße
Thomas

Any problem in computer science can be solved with another layer
of indirection. But that usually will create another problem.
David Wheeler

Ähnliche fragen