Null-Wert an Funktion übergeben, Funktion dann in Abfrage verwenden

21/06/2008 - 22:04 von Stefan Paesch | Report spam
Moin zusammen!

Ich lese aus einem Textfeld den Wert (Kostenstelle) in eine globale
Variable ein. Diese Variable verwende ich in einer Funktion - fKSt()
-.

fKSt() steht als Parameter in einer Abfrage. Wenn der Wert aus dem
Textfeld Null ist (also kein Wert eingegeben), sollen alle
Kostenstellen in der Abfrage verarbeitet werden.

Das funktioniert leider nicht.

Was ist falsch ? Danke für Eure Hilfe. Stefan.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
21/06/2008 - 22:13 | Warnen spam
Hallo Stefan,

Stefan Paesch schrieb:
Moin zusammen!



um diese Uhrzeit? ;-)

Ich lese aus einem Textfeld den Wert (Kostenstelle) in eine globale
Variable ein. Diese Variable verwende ich in einer Funktion - fKSt()
-.

fKSt() steht als Parameter in einer Abfrage. Wenn der Wert aus dem
Textfeld Null ist (also kein Wert eingegeben), sollen alle
Kostenstellen in der Abfrage verarbeitet werden.



schau mal hier:
www.donkarl.com?FAQ3.14
(Link in einer Zeile)

Das zweite Beispiel sollte für Dich passend sein.

HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen