Nullpunktenergie

29/10/2007 - 00:31 von symbiont | Report spam
Hi,

1. Kennt jemand von Euch den Bericht E 5001-15 vom Bundesministerium für
wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)?

2. An Ja-Sager zu 1. Was sagt Ihr dazu?

3. Kennt jemand weitere "wissenschaftlicher" Ansàtze zur Auskopplung von
"Nullpunktenergie" aus dem Quantenfeld?

Gruß, symbiont
 

Lesen sie die antworten

#1 Heidi Heller
29/10/2007 - 00:43 | Warnen spam
Am Mon schrieb symbiont:

Hi,



Seis drum.

1. Kennt jemand von Euch den Bericht E 5001-15 vom Bundesministerium für
wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)?

2. An Ja-Sager zu 1. Was sagt Ihr dazu?

3. Kennt jemand weitere "wissenschaftlicher" Ansàtze zur Auskopplung von
"Nullpunktenergie" aus dem Quantenfeld?




Nah ja, wissenschaftlich ist einfach wenn man bei der Wahrheit bleibt.

Nicht jeder war wie Tycho Brahe bereit dafür sich hinrichten zu lassen.

Nullpunktenergie ist weder làcherlich noch genial, sondern eine
hilflose Formulierung der Tatsache, daß wir winziger Teil der Natur
sind, so wie ein Termitenhaufen ein winziger Bestandteil unseres
gegenwàrtigen Galaxienhaufenclustersystems ist.

So wie man Dampf gefunden hat, oder Uran, so könnte man etwas
finden, das uns fortbringt. Es wird aber niemanden weiterhelfen,
denn dafür bedarf es nur eines glückhaften Drachens oder eines
Engels, man wird enden darf aber nicht sicher sein, ob man ohne
sinnlose Nöte nach allem davon kommt, aber einerlei: es wird enden ;)

Xym Zyant

Ähnliche fragen